Dienstag, 31. März 2015

Gemeinsam Lesen KW 14

 
Gemeinsam Lesen ist eine Aktion, die von Asaviels ins Leben gerufen wurde und nun von Schlunzen Bücher und Weltenwanderer abwechseln weiter geführt wird.
Heute findet die Aktion bei Schlunzen Bücher statt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


Zur Zeit lese ich der verbotene See von Catherine O'Donell und bin auf Seite 58 von 412.


Klappentext:

Wer den Frieden sucht, muss die Menschen meiden … Verborgen hinter den Nebeln lebt seit Anbeginn der Zeit das magische Volk der Schwäne. Nun aber prophezeien die Götter, dass in der Welt der Menschen eine uralte Macht erwacht, die alles Leben vernichten will. Nur ein Kind aus der königlichen Blutlinie kann dies verhindern. Und so opfert der Schwanenfürst seine neugeborene Tochter: Er nimmt ihr die Magie, schließt sie ein in einen menschlichen Körper und schickt sie in das Reich Caernadon, in dem jede Form von Zauberei bei Todesstrafe verboten ist. Als Mündel der Königin wächst Eirion zunächst behütet auf – doch dann bricht ein Krieg aus, der Vorbote ist für kommende Schrecken …
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Nuria war schon lange seinen Blicken entschwunden und musste inzwischen bereits das andere Ufer erreicht haben, als Lado immer noch unbewegt dort, wo sie ihn zurückgelassen hatte, im Sand saß.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 


Dieses Buch habe ich bei Blogg dein Buch bekommen und habe mich sehr gefreut, weil ich den Inhalt sehr spannend fand. In das Cover hatte ich mich auf anhieb direkt verliebt. Dennoch bin ich skeptisch. Ich bin jetzt auf Seite 58 und gepackt hat mich die Story noch nicht so richtig. Ich find vieles einfach sehr verwirrend und die Geschichte ist sich noch immer am aufbauen. Das finde ich irgendwie sehr schade und bin gespannt, wie es weiter gehen wird und ob mich das Buch doch noch in seinen Bann zieht.
Ansonsten wäre dies das zweite Buch, das ich von dot-books gelesen habe und mich enttäuscht hat.

4. Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert habt, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet? 


Wenn als buchiges Event z.B. eine Autorenlesung ist, dann auf jeden Fall. Wenn im Juni der letzte Silber Band raus kommt, dann werde ich wieder auf die Lesung von Kerstin Gier gehen. Sie hatte letztes Jahr auf der Lesung versprochen, dass sie dieses Jahr wieder nach Köln kommt um dort zu lesen und da freue ich mich sehr drauf.
Bis jetzt war ich auf noch keiner Buchmesse, weil mir immer die Zeit gefehlt hat, aber ich glaube es wird langsam mal Zeit für eine Buchmesse ;)

Wie sieht es bei euch aus? Geht ihr auf Buchmessen oder Lesungen? Kennt ihr dieses Buch hier und fandet ihr dieses? Kennt ihr den Verlag dot-books und was habt ihr mit diesem Verlag für Erfahrungen gemacht?

Kommentare:

  1. Hey,
    bei dem Buch hatte ich auch überlegt, ob ich mich dafür bewerben soll, hab es dann aber doch gelassen. Ich hatte mal einen Thriller von dot-books, der war auch nicht gut. Ansonsten weiß ich grad gar nicht, ob ich noch was aus dem Verlag gelesen habe :)
    Ich kann dir die FBM empfehlen, es ist jedes Jahr wieder super :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück, dass dich das Buch vielleicht doch noch packen kann ;) Manchmal braucht es ja ein wenig länger bis man so richtig in der Geschichte drin ist...

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Dein aktuelles Buch hört sich echt interessant an, schade, dass es dich noch nicht so überzeugen konnte, vielleicht wirds ja noch ...

    Letztes Jahr war ich zum ersten Mal auf der FBM und es war echt toll! Dieses Jahr schaff ichs leider nicht, aber nächstes möchte ich auf jeden Fall zur LBM, das muss ich schon auch mal gesehen haben :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Ich liiiiiiiiiiiiiebe Autorenlesungen. Zum Glück gibt es (trotz das Ilmenau so ein Kaff ist) hier viele tolle lesungen.

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen