Montag, 16. März 2015

Wieder im Lande

Ihr habt euch vielleicht gewundert, warum es letzte Woche so still hier war. Es gibt eine ganz einfach Begründung: Ich war in Urlaub ;)

Mich hat es eine Woche in die Türkei verschlagen. Genauer gesagt nach Belek, dass ca 50km von Antalya entfernt ist.
Es war wunderschön. Wir hatten immer zwischen 20 und 25 Grad, Sonnenschein und das Meer direkt vor dem Hotel. Eigentlich bin ich kein Fan von riesigen Hotels mit All-Inclusive und sowas, aber nachdem ich seit 3 Jahren nicht mehr im Urlaub war und einfach nur Entspannung wollte, habe ich mir gedacht, dass ich das auch Mal machen kann.

Zum Hotel:

Untergebracht waren mein Freund und ich im Siam Elegance Hotel. Optisch gesehen ist es nicht wirklich türkisch. Ich bin ein totaler Fan vom asiatischen Stil und habe mich sofort in dieses Hotel verliebt. Innen war das Hotel genauso liebevoll dekoriert.

Wir hatten ein "Low Cost" Zimmer. Es sah so aus, wie auf dem Bild. Ausgestattet mit einem Doppelbett und einem kleinen Bett, einem großen Schrank, Kommode und eine winzigen Sitzgelegenheit, waren die 29qm des Zimmers gut gefüllt. Das Badezimmer hatte eine Badewanne. Die Zimmer waren immer sauber und die Putzfrau hat sich immer viel Mühe gegeben.

Das ganze Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Alle konnten englisch, die meisten sogar deutsch. Wie es für große Hotels üblich ist, gab es den Tag über Animation und Abends eine Show. Wenn man nicht das Interesse an Dart oder Boccia hatte, dann konnte man kostenfrei Tischtennis, Minigolf und Schach spielen oder sich gegen Gebühr eine Tennisausrüstung leihen. Leider waren die Aussenpools gesperrt. Dafür gab es innen einen kleinen Pool, der leider schnell mal überfüllt war, weil er wirklich klein war.

Das Essen fand ich sehr lecker. Hier gab es ein großes Buffet mit viel Auswahl. Man musste nur ein wenig Zeit mitbringen, denn Abends ist es meistens ziemlich voll geworden. Einmal durfte man in ein A La Carte Retaurant besuchen. Einziges Problem: man musste reservieren und wir haben mit Glück noch einen Platz bekommen. Dies war ein 5-Gänge Menü, das größenteils fest vorgegeben war. Man konnte nur zwischen 2-3 Speisen dann wählen.

Das Hotel kann ich nur empfehlen. Ich kann euch nur abraten mit SunExpress zu fliegen. Das Personal ist zwar freundlich, aber die Sitze sind total unbequem. Während des Fluges standen die Hälfte der Pasagiere im Gang, weil man auf den Sitzen nicht sitzen konnte. Trotz alledem bin ich gut erholt und bereit für meinen Umzug in meine erste eigene Wohnung ;)

1 Kommentar:

  1. Willkommen zurück! :)

    Ich hoffe du bist angenehm erholt wieder in Deutschland gelandet. Mit 25° C können wir hier leider leider nicht dienen. :)

    Liebste Grüße
    Odette

    AntwortenLöschen