Donnerstag, 4. Juni 2015

[TopTenThursday #211] Welche 10 Bücher stehen bei euch ganz oben auf der Wunschliste?

 
Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Die heutige Frage lautet:

Welche10 Bücher stehen bei euch ganz oben auf der Wunschliste?



1. Blutige Stille von Linda Castillo

Sie töteten alle Mitglieder der Familie Plank. Die Leichen des Vaters und der beiden Söhne fand man im Wohnhaus, die der Mutter und des Babys auf dem Weg zur Scheune. Doch niemand war auf das vorbereitet, was sie in der Scheune fanden. Die beiden Mädchen, gefoltert und misshandelt. Die Familie gehörte zur amischen Gemeinde in Painters Mill, Ohio, sie lebten getreu ihren Glaubensgrundsätzen von Schlichtheit und Bescheidenheit, waren gottesfürchtige Leute. Fernab von den Verführungen der Zivilisation. Oder enthüllt das Tagebuch der ältesten Tochter eine andere Wahrheit? Spannungsgeladen und aufregend: Auch der zweite Thriller mit Polizeichefin Kate Burkholder ist Nervenkitzel pur. Ein Thriller, der Gänsehaut garantiert!

2. Die Mechanik des Herzens von Mathias Malgieu

Am 16. April 1874 hat eine unnatürliche Kälte Edinburgh fest im Griff. Es ist der Tag, an dem ich auf die Welt komme. Das Erste, was ich sehe, ist Doktor Madeleine – eine Hebamme mit einer besonderen Leidenschaft: Sie repariert Leute. Sie tastet meine winzige Brust ab und wirkt beunruhigt: »Sein Herz ist hart, ich fürchte, es ist gefroren.« Sie stöbert auf einem Regal herum und nimmt verschiedene Uhren zur Hand. Mit einem Ohr lauscht sie meinem defekten Herzen, mit dem anderen dem Ticken der Uhren. »Diese hier!«, ruft sie plötzlich freudig und streicht zärtlich über eine alte Kuckucksuhr. Madeleine setzt mir die Uhr vorsichtig ein und zieht sie auf. »Tick, tack«, macht die Uhr. »Bubumm«, antwortet mein Herz. Ticktack. Bubumm. Ticktack. Bubumm. Jeden Morgen muss jetzt meine Uhr aufgezogen werden, sonst hat endgültig mein letztes Stündlein geschlagen. Und noch etwas muss ich bedenken: ich darf mich niemals verlieben, sonst könnte mein Uhrwerk verrückt spielen.

3. Frostkuss von Jennider Estep

Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.

4. Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor

Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht? Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen? Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert … Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht.

5. Und Gott sprach: Wir müssen reden von Hans Rath

Den Psychotherapeuten Jakob Jakobi hat das Glück verlassen. Geschieden, pleite und beruflich gescheitert: So gebeutelt trifft er auf Abel Baumann, einen ebenfalls glücklosen Zirkusclown. Der leidet offenbar an einer kuriosen Persönlichkeitsstörung, denn er hält sich für Gott. Und sucht einen Therapeuten. Jakob ist fasziniert von den seiner Meinung nach komplett irdischen Talenten des sympathischen Spinners. Doch bald ist der Psychologe nicht mehr so sicher, mit wem er es wirklich zu tun hat. Und wer hier eigentlich wem hilft …

6. Shadow Falls Camp 3 von C.C. Hunter

»Geh, und stell dich deiner Vergangenheit – dann wirst auch du deine Bestimmung finden!« Diese geheimnisvolle Prophezeiung geht Kylie nicht mehr aus dem Kopf. Gemeinsam mit Hexen, Vampiren, Gestaltwandlern, Feen und Werwölfen ist sie im Shadow Falls Camp – und Kylie hat keinen sehnlicheren Wunsch, als endlich herauszufinden was sie ist und wer ihre wahre Familie ist. Außerdem fragt sie sich noch immer welcher Junge der Richtige für sie ist. Lucas und Kylie kommen sich zwar immer näher, aber dann erfährt sie, dass sein Rudel ihre Beziehung nicht gutheißt. War es falsch, sich für Lucas zu entscheiden? Um sich vom Liebeschaos abzulenken, versucht Kylie einem Geist zu helfen, der sein Gedächtnis verloren hat und es nur schafft, immer wieder eine mysteriöse Nachricht zu wiederholen: »Jemand wird leben … aber jemand anderes muss sterben.« Um diese Botschaft zu entschlüsseln, muss Kylie jedoch den sagenumwobenen, furchteinflößenden Friedhof von Shadow Falls betreten. Vielleicht kann sie dort endlich das Geheimnis ihrer Identität lösen – die ganz anders ist, als sie es sich je hätte vorstellen können.

7. Liv Forever von Amy Talkington
 
Eine Liebe für die Ewigkeit … Liv spürt augenblicklich, dass es im Internat »Wickham Hall« nicht mit rechten Dingen zugeht: Wer oder was verbirgt sich in dem alten Gemäuer? Weiß der scheinbar unnahbare Malcolm etwas darüber? Liv verliebt sich in ihn. Unsterblich. Doch dann wird Liv hinterrücks ermordet. Aber sie ist nicht tot, sondern geistert mit den Seelen vieler anderer verstorbener Mädchen durch die Schule. Ist sie verflucht? Wie lässt sich der Bann brechen? Kann Liv zu Malcolm zurückkehren? Bald stößt sie auf das dunkle Geheimnis von »Wickham Hall« ...

8. Die Stunde der Lilie von Sandra Regnier

Es sollte ein gewöhnlicher Ausritt nach einem anstrengenden Schultag werden. Niemals hätte sich die sechzehnjährige Julia träumen lassen, dass es sie an der mit Lilien gesäumten Weggabelung aus dem Deutschland der Gegenwart ins Frankreich des 17. Jahrhunderts verschlagen würde. Und das ohne eine Möglichkeit der Rückkehr. Von einem Tag auf den anderen muss sich Julia den Sitten des Versailler Königshofes anpassen und zu allem Übel auch noch Französisch lernen. Glücklicherweise bekommt sie jedoch einen einflussreichen Vormund an die Seite gestellt: Etienne Flémont, den Grafen von Montsauvan. Ein Mann, der ihr Schicksal noch weitreich beeinflussen soll …

9. Dark Wonderland von A.C. Howard

Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?

10. Das Haus der vergessenen Bücher von Christopher Morley
  
New York, 1919. Roger Mifflin hat seine größte Leidenschaft, das Lesen, zum Beruf gemacht. In seinem Antiquariat in Brooklyn findet man ihn dort, wo der Tabakrauch am dichtesten ist. Unterstützt wird er von seiner ebenso patenten wie resoluten Ehefrau und seinem Hund Bock - Bock wie Boccaccio. Bücher sind Mifflins Leben. Von Werbemaßnahmen für sein Geschäft will er allerdings nichts wissen, und so lässt er den jungen Aubrey Gilbert, angestellt bei der Grey Matter Agency, ziemlich abblitzen, als der ihm seine Dienste anbietet. Dennoch freunden sich die beiden an, und bald kommt Gilbert täglich ins Geschäft. Was auch an Mifflins neuer Hilfskraft liegen mag - der schönen Titania Chapman, deren Leben in Gefahr zu sein scheint. Und das gilt nicht nur für ihr Leben ...

Kommentare:

  1. Hey

    Wow, da hast du ein paar wirklich tolle Bücher aufgelistet! Wir haben zwar keine Übereinstimmung, ein paar Bücher kann ich dir aber noch schmackhafter machen ^^ Frostkuss und Shadow Falls Camp sind einfach nur tolle Bücher o.O da wünsche ich dir viel Spass beim lesen sobald es soweit ist! Dark Wonderland war eine gelungene Abwechslung von der normalen Geschichte Alice im Wunderland, da freue ich mich schon auf die Fortsetzung die bald kommen wird :)

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise ;)

      Bei Frostkuss habe ich immer ein Wenig gezögert, weil es wieder um eine Akademie geht und da hatte ich schon HoN gelesen und Shadow Falls Camp angefangen und beide ähneln sich sehr. Weil die Fortsetzung bald kommt, muss ich Dark Wonderland auf jeden Fall bald lesen, hab mich jetzt lang genug vor gedrückt ;)

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen
  2. Huhu!

    "Daughter of Smoke & Bone" ist großartig, da kann ich wirklich nur zu raten, es bald zu lesen! ;-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      ich habe echt nur positives über dieses Buch gehört und sobald ich Zeit habe, werde ich mich diesem Buch mal widmen ;)

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen
  3. Hallo Alex,

    nein, wir haben gar keine Gemeinsamkeiten, viele Bücher von deiner Liste kenne ich gar nicht. Aber "Das Haus der vergessenen Bücher" könnte etwas für mich sein, muss ich mir gleich näher anschauen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über dieses Buch habe ich eigentlich auch nur positives gehört. Ich weiss nicht, ob es wirklich was für mich ist, aber es klingt so interessant

      Löschen
  4. Huhu,

    ooooh tolle Auswahl ! Von Mathias Malzieu hab ich heute den neuen Titel auf meine Liste gepackt, der im August erscheint. Ich liebe seine Romane und kann dir Die Mechanik des Herzens nur empfehlen, es ist so schön.

    Liebe Grüße Ina
    Frostkuss hat mir auch gut gefallen, ich liebe die Shadow Falls Camp Reihe und Daughter of Smoke and Bone ist irgendwie einzigartig und ein ganz besonderer Fantasyroman.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      ich hatte das Cover von Mathias Malzieu gesehen und mich auf Anhieb in dieses Cover verliebt. Der Klappentext hörte sich nach etwas an, das sehr tief geht und genau sowas mag ich gerne. Deswegen muss ich es haben. Aber bei mir sind in der letzten Zeit etwas viele Bücher eingegangen und mein Freund bringt mich um, wenn ich nicht erstmal meine jetzigen Bücher lese^^

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen
  5. Huhu!

    Ahhhh, hast du den Hintergrund neu??? Mit den Sonnenblumen? Da hab ich mich ja sofort verliebt! Das sieht so wunderschön aus! Ich liebe Sonnenblumen ♥ Das schaut echt super aus :)

    Daughter of Smoke and Bone hab ich erst gelesen, ein wunderschönes Buch! Eins meiner Highlights dieses Jahr bisher!!! Unbedingt lesen! ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich fand der Alte musste langsam mal weg ;) es wird langsam Sommer und der andere hat mich eher an Herbst erinnert. Ich hab den Hintergrund gesehen und ich fand er passte zu meinem Bild oben, also musste er es sein ;)

      Ich schleiche schon soo lange um Daughter of Smoke an Bone drum herum, es wird langsam mal Zeit.

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen