Dienstag, 21. Juli 2015

[Gemeinsam Lesen KW 30] Wanted 2 von J. Kenner

 
Gemeinsam lesen ist eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher veranstaltet wird. Ursprünglich wurde diese Aktion von Asaviel ins Leben gerufen.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese zur Zeit Wanted - Lass dich fesseln von J. Kenner und bin auf Seite 1 von 365. Ich habe gestern Abend noch die Mechanik des Herzens beendet und wollte heute mit Wanted anfangen ;)

Noch berauschender. Drei Frauen. Sie sind klug, geheimnisvoll und selbstbewusst. Sie wissen, was sie wollen. Bis sie dem Mann begegnen, der ihre Leidenschaft entfacht - und sie bis an ihre Grenzen führt. Drei Männer. Sie sind sexy, gefährlich und zu allem bereit. Sie beherrschen die Kunst der Verführung und Kontrolle perfekt. Bis sie die Frau treffen, die sie im Innersten berührt - und sie für immer verändert.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Richtig oder falsch.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich kann noch nicht viel zu sagen. Ich weiss nur, dass ich unglaublich gespannt bin, wie die Geschichte weiter geht. Von Band eins war ich unglaublich begeistert und habe es verschlungen. Jetzt freue ich mich auf Band 2 und Band 3 wartet auch schon auf mich zu Hause. Ich bin echt gespannt, ob J. Kenner die Besonderheiten von Band 1 beibehalten kann.

4. Plant ihr euren Lesemonat und erreicht ihr eure Ziele dann auch oder lest ihr immer das, worauf ihr Lust habt?

Bis zu diesem Monat habe ich immer das gelesen, auf das ich Lust hatte. Aber insgeheim habe ich mir doch strukturiert gehabt, was ich so ungefährt als nächstes lesen werde. Diese Struktur habe ich jetzt in eine Leseliste gepackt und werd diese auch fortführen. Bis jetzt hat alles gut geklappt, wenn ich Pech habe, dann wird wohl ein Buch mit in den August mitgenommen. Ich bin mir auch schon am zurechtlegen, was ich wohl nächsten Monat lesen werde ;) Insgeheim ist es ja nichts anderes mit der Leseliste als das zu lesen, auf das ich Lust habe, nur dass ich mir einen zeitlichen Rahmen vorsetze.

Wie seht ihr das? Führt ihr auch Leselisten?

Kommentare:

  1. Ganz viel Spaß mit Tyler und Sloane :)
    Freue mich auf dein Fazit.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)

    Ich hab zwar einiges am Buch zu meckern gehabt, aber Tyler fand ich schon ganz nett ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hey ;)

    Ich muss gestehen, ich kenne weder das Buch noch die Autorin. Du machst mich aber grade etwas neugierig darauf, darum werd ich mich mal genauer informieren *g*

    Ne, ich führe keine Listen noch mal ich Pläne oder sonstiges, warum hab ich auch schon auf meinem Blog geantwortet. Ich bin eine spontanleserin und mir vermiest es die Lesefreude wenn ich was lesen muss was ich unterumständen schon Wochen zuvor auf den Plan geschrieben habe, denn zu 99% hab ich in dem Moment wo ich es dann lesen sollte, keinen Bock drauf hab. Also lass ich es ;)

    Viel Spass mit deiner Lektüre und bis bald
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, :)
    deine Ansicht, dass man sein "Lust-und-Laune-Lesen" in einen zeitlichen Rahmen packt, stimmt natürlich, aber bei mir klappt eine Leseliste trotzdem nicht so richtig. Wenn ich ein Buch ausgelesen habe, habe ich meist auf ein anderes Buch Lust als auf Bücher, die ich am Anfang des Monats auf die Leseliste gesetzt habe. :D
    Insgeheim mache ich mir aber auch eine Leseliste. :D Die ich nicht einhalte. :D
    Viel Spaß mit deinem Buch. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!
    Kenne das Buch und die Autorin auch nicht, aber ich glaube, das ist auch nicht so meins. Trotzdem wünsche ich dir viel Spaß. Eine gewisse Planung bleibt bei mir wegen des Blogs auch nicht aus, weil man ja die Rezensionsexemplare "abarbeitet". Aber da lese ich auch nur, worauf ich Lust habe. Fordere immer nur 1-2 Bücher an, um da nicht unter Druck zu geraten.
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen