Sonntag, 1. November 2015

Rückblick Oktober

Das neue Jahr kommt immer schneller näher. Nun ist der Oktober um und es wird wieder Zeit für einen Rückblick.
Über diesen Monat kann ich mich nicht beklagen. Ich habe wieder ein Buch mehr geschafft, als ich geplant hatte, dafür aber 2 Ebooks weniger als ich eigentlich geplant hatte. Und bei mir hat sich noch ein weiteres Hörbuch eingeschlichen.

Fazit:
8 + 2 von 10 Büchern gelesen
Eine Zusammenfassung meines Monats:

 8 von 10 Büchern von der Leseliste gelesen
1 Buch, das nicht geplant war
1 Hörbuch gehört, das nicht geplant war
2 Hörbücher gehört
8 neue Bücher haben den Weg in mein zu Hause gefunden
Highlight: Silber Band 3
Flop: Runa

Meine gelesenen Bücher:













-/-

Kommentare:

  1. Toller Monat.
    Was hat dir an Katherine Webb nicht gefallen? Halte mich von ihren Büchern immer noch fern, weil ich es irgendwie als Kate Morton Abklatsch empfinde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwierig zu sagen. Zu kate Morton kann ich nix sagen, da ich von ihr kein Buch kenne ;)
      Bei diesem Buch hatte ich anfangs Probleme in das Buch rein zu kommen. Später jedoch fand ich das ganze sehr gut. Was mich am meisten gestört hatte war, da 2 komplett getrennte Handlungsstränge sind, die einerseits zusammen gehören, aber in den Gedanken der einen Protagonistin statt finden und auch nicht ausgesprochen werden. Stattdessen lügt diese Protagonistin die anderen nur an und das hat mir nicht so gefallen.
      Jetzt musst du noch bedenken, dass es ein Hörbuch war und einerseits mochte ich die Sprecherin, aber andererseits hat sie die Geschichte natürlich interpretiert und manche Szenen kamen da etwas sehr merkwürdig rüber.
      Die Rezi möchte ich diese Woche zu dem Hörbuch noch schreiben ;) das war so die Kurzfassung ;)

      Löschen