Donnerstag, 26. November 2015

[Top Ten Thursday #236] 10 Debütromane

 
Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von der lieben Steffi.

Die heutige Frage lautet:

10 Debütromane

Als ich noch aktiv bei Lovelybooks an Leserunden teilgenommen habe, wäre mir diese Aufgabe sehr viel leichter gefallen. Aber ich gebe mein bestes ;)


Hier die Auflistung:


Mittwoch, 25. November 2015

[Rezension] Die verlorenen Spuren von Kate Morton


   
Buchformate: E-Book / Taschenbuch / Hörbuch
Seitenzahl: 608
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: The Secret Keeper
Verlag: Random House Audio
Kosten: 8,99 € / 9,99 € / 9,99 €



England, Greenacres Farm 1961: Während einer Familienfeier am Flussufer beobachtet die junge Laurel, wie ein Fremder das Grundstück betritt und ihre Mutter aufsucht. Kurz darauf ist der idyllische Frieden des Ortes jäh zerstört. Erst fünfzig Jahre später gesteht sich Laurel beim Anblick eines alten Fotos ein, dass sie damals Zeugin eines Verbrechens wurde. Doch was genau geschah an jenem lang zurückliegenden Sommertag?

Dienstag, 24. November 2015

[Gemeinsam Lesen KW 48] Verachtung


Gemeinsam lesen ist eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher organisiert wird. Ursprünglich wurde diese Aktion von Asaviel ins Leben gerufen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese zur Zeit Verachtung von Jussi Adler-Olsen und bin auf Seite 240 von 538.

Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache.







2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Sagt Ihnen der Name Gitte Charles etwas?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Im Moment hänge ich total durch. An sich ist das Buch richtig klasse. Es macht Spaß zu lesen und auch der Fall ist spannend. Aber irgendwie habe ich gerade das Gefühl, dass ich nicht mit dem Buch vorwärts komme.

4. Wie würdest du mit den Charakteren deiner aktuellen Lektüre zurecht kommen, wenn diese plötzlich real wäre und wie würden deine Freunde sie aufnehmen?
 
Naja, dann hätte Deutschland ein gutes, neues Ermittler-Team. Ich glaube, dass ich unter normalen Umständen mit diesen Leuten etwas zu tun hätte, da diese Leute fast meine Eltern sein könnten. An sich bin ich pflegeleicht und komme eigentlich mit fast allen ohne Probleme zurecht.
Meine Freunde würde Carl, Assad und Rose auch herzlich aufnehmen, wenn ich sie mitbringen würde.

[Disney Dienstag #2]



Der Disney Dienstag ist eine Aktion von Leslie von LeFaBook. Jeden Dienstag bekommen wir eine Aufgabe gestellt.

Für dieses Buch habe ich mich entschieden:


Das Buch möchte ich groß machen, weil die Bücher von Lucinda Riley einfach klasse sind und der Lesespaß immer viel zu schnell vorbei ist. Auch wenn ich dieses Buch noch nicht gelesen habe, schaden ein paar Seiten mehr nicht ;)

Montag, 23. November 2015

[Tag] Unpopular Opinions Tag


Ich wurde von der lieben Anni-Chan getaggt. Darüber freue ich mich und mache natürlich gerne mit

1. Ein Buch oder eine Reihe, die sehr beliebt ist, du aber nicht magst.


Die Chroniken der Unterwelt ist die erste Reihe, die mir hier spontan einfällt. Mit dieser Reihe konnte ich einfach nicht viel anfangen. Eher habe ich mich über die Protagonisten sehr aufgeregt.


2. Ein Buch, das jeder hasst, du aber toll findest.


Hier musste ich erstmal etwas überlegen. Mir ist nur die House of Night Reihe eingefallen. Ich mochte die Reihe sehr, egal was alle anderen sagen :-P

3. Ein OTP, das du nicht magst oder eine Dreiecksbeziehung, bei der deiner Meinung nach der Protagonist mit der falschen Person zusammengekommen ist.

Mir fällt hier keines zu ein :l Es geht eigentlich immer so aus, wie ich es mir erhofft habe.


4. Ein beliebtes Genre, für das du dich nicht erwärmen kannst, das aber scheinbar jeder sonst mag.

Da fällt mir nur das Genre Historische Romane ein.

5. Ein beliebten Charakter, den du einfach nicht leiden kannst, obwohl ihn/sie jeder mag.

Clary aus  den Chroniken der Unterwelt. Ich habe sie gehasst und verflucht, Ihre Art war einfach nur nervig und ganz besonder das ständige hin und her zwischen ihr und Jace.

6. Einen beliebten Autoren, den jeder außer dir mag. 

Sollte dieser Autor das lesen, dann tut es mir sehr leid. Es ist nichts gegen diesen Autor persönlich. Mit Sebastian Fitzek kann ich nicht viel anfangen. Seine Bücher packen mich nicht und reizen mich auch nicht.

7. Ein stilisitisches Mittel in Büchern, das du nicht mehr sehen kannst (z.B. die "verschollene" Prinzessin, der korrupte Herrscher, Dreiecksbeziehungen etc.) 

Im Moment sind es die klassischen Vampiere, die die Welt unterwerfen wollen, die ich nicht mehr lesen kann. Nachdem ich die Reihe von Lara Adrian beendet habe und die Reihe von J.R Ward nach BAnd 16 abgebrochen habe, habe ich davon erstmal genug.

8. Eine beliebte Reihe/Trilogie, an der du - im Gegensatz zu allen anderen - kein Interesse hast.



 9. Eine Buchverfilmung, die du besser findest als das Buch.

Eigentlich gibt es die nicht. Mir fällt hier nur eine Reihe zu ein, auf die es ansatzweise zutrifft, obwohl beides toll ist und es mir fast schon weh tut es auszuwählen:



Auf das Risiko hin, dass die Personen schon einmal getaggt wurden, tagee ich folgende:

Charleen von Charleens Traumbibliothek
Lena von Awkward Dangos
Janine von Janines Bücherwelt
Luz von Luz around the World

[Manga Monday #7] An deiner Seite


Der Manga Monday ist eine Aktion, die von Lena von Awkward Dangos ins Leben gerufen wurde. 

Mein heutiges Manga-Cover:

An deiner Seite von Ema Toyama





Arme Hikage! Seit sie denken kann, hatte das verschüchterte Mädchen nie eine Freundin und sogar in ihrer Klasse kennt kaum jemand ihren Namen. Trost findet sie nur in ihrem Internet-Blog, in dem sie regelmäßig von zwei mitfühlenden Bloggern Tipps und Unterstützung erhält. Doch dann gesteht ausgerechnet Schulschwarm Hinata ihr urplötzlich seine Liebe und stellt damit Hikages gesamte Selbstwahrnehmung auf den Kopf! Aber während für Hikage ein Traum in Erfüllung geht, haben ihre neidischen Schulkameradinnen nicht vor, die entstehende Beziehung zu tolerieren…

Der Zeichenstil hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Das Cover ist zwar sehr einfach, aber es wirkt auf mich, als wäre es mit viel Liebe gezeichnet. Ich finds toll 

[Cover Monday #29] Untamed von A.G. Howard

http://emotional-books.blogspot.de/

Der Cover Monday ist eine Aktion von Maura von The emotional life of books. Jeden Montag wird ein schönes Cover vorgestellt. 

Mein heutiges Cover:

Untamed von A.G. Howard



Alyssa Gardner went down the rabbit hole and took control of her destiny. She survived the battle for Wonderland and the battle for her heart. In this collection of three novellas, join Alyssa and her family as they look back at their memories of Wonderland. In Six Impossible Things, Alyssa recalls the most precious moments of her life after Ensnared, and the role magic plays in preserving the happiness of those she loves. Alyssa’s mother reminisces about her own time in Wonderland and giving up the crown to rescue the man who would become her husband in The Boy in the Web. And Morpheus delves into Jeb’s memories of the events of Splintered in The Moth in the Mirror, available in print for the first time.

Als ich dieses Cover gesehen hatte, war ich sofort hin und weg. Es ist zweigeteilt und denentsprechend gestaltet. Rechts die normale Welt und links das Wunderland. Mir gefällt einfach, wie alles arrangiert wurde.
Dieses Buch gehört nur indirekt zu Dark Wonderland Reihe. Es ist als Band 3.5 bezeichnet und nur ein Zusatzband. Für mich aber das tollste Cover ;)

Donnerstag, 19. November 2015

[Rezension] Die Sturmschwester von Lucinda Riley



Der Wind und das Wasser, das sind die großen Leidenschaften in Allys Leben, die sei zu ihrem Beruf gemacht hat: Sie ist Seglerin und hat bei manch riskanter Regatta auf den Meeren der Welt ihren Mut unter Beweis gestellt. Eines Tages aber stirbt völlig überraschend ihr geliebter Vater Pa Salt, und Ally reist zu dem Familiensitz am Genfer See. Wie auch ihre fünf Schwestern wurde sie als kleines Mädchen von Pa Salt adoptiert und kennt ihre wahren Wurzeln nicht. Ihr Vater hinterlässt ihr aber einen rätselhaften Hinweis auf ihre Vorgeschichte – die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert, in dessen Leben die junge Sängerin Anna Landvik eine schicksalhafte Rolle spielte. Allys Neugier ist geweckt, und sie begibt sich auf Spurensuche in das raue Land im Norden. Sofort ist sie zutiefst fasziniert von der wilden Schönheit der Landschaft, aber auch von der betörenden Welt der Musik, die sich ihr dort eröffnet. Und als sie schließlich dem Violonisten Thom begegnet, der ihr auf unerklärliche Weise vertraut ist, fängt sie an zu ahnen, dass ihre jugendliche Liebe zur Musik kein Zufall war ...

Buchformate: E-Book / Gebunden / Hörbuch
Seitenzahl: 576
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: The Storm Sister
Verlag: Goldmann
Kosten: 15,99 € / 19,99 € / 19,99 €
hier kaufen

[Top Ten Thursday #235]10 Bücher, die du gerne im Winter lesen möchtest

 
Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von der lieben Steffi.

Die heutige Frage lautet:

10 Bücher, die du gerne im Winter lesen möchtest

Eigentlich bin ich ja nicht so der Winterfan. Aber durch diverse Leserunden kommen doch ein paar winterliche Bücher zusammen. Diese Aufgabe heute hat mir ein wenig meine Leseplanung für den Dezember vorrausgenommen hatte und ich denke mal, dass sich daraus auch meine Leseliste ergeben wird ;)

Hier die Auflistung:


Dienstag, 17. November 2015

[Leserunde] Verachtung – Akte 64 von Jussi Adler-Olsen



Und auf zum nächsten Fall für Carl Mørck. Für dieses Jahr der letzte Band, aber nächstes Jahr wird es dann mit der Reihe hoffentlich weiter gehen. Nun bin ich gespannt, was sich Jussi Adler-Olsen wieder hat einfallen lassen und freue mich schon drauf.  
Start ist der 18.11.2015

  Wir lesen gemeinsam:

Verachtung von Jussi Adler-Olsen
Seitenzahl: 544
Verlag: dtv
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN:
978-3-423-28002-0 
Buchformate: Taschenbuch / E-Book / Hardcover / Hörbuch
Preis: 9,95 € / 7,99 € / 19,90 € / 10,48 €

Sonstiges: Band vier der Carl Mørck - Reihe

Klappentext:

Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ...

Die Teilnehmer: 

Andrea von LeseBlick
Christin von life4books
Alexander von Lies-Diers
Janine von Meine Welt der Bücher
Janine von Janines Bücherwelt
Kathrin von BuboBubos Lesewelt

Einteilung der Abschnitte:

Abschnitt 1: Anfang     bis Seite 100 (Kapitel   1- 8)
Abschnitt 2: Seite 101 bis Seite 197 (Kapitel   9-17)
Abschnitt 3: Seite 198 bis Seite 311 (Kapitel 18-26)
Abschnitt 4: Seite 312 bis Seite 424 (Kapitel 27-36)
Abschnitt 5: Seite 425 bis Ende        (ab Kaptiel 37)

So, genug vorgestellt. Ich freue mich auf die Leserunde mit Euch und bin schon sehr gespannt auf das Buch und den Austausch mit Euch. Bin echt gespannt, wie Euch das Buch gefallen wird.

P.S. Du hast das Buch auf deinem SuB und möchtest spontan noch mitlesen? Kein Problem. Melde dich einfach in den Kommentaren und nimm spontan an der Leserunde mit teil. Jeder ist herzlich eingeladen. 

Achtung: Solltest du das Buch auf deinem SuB haben, aber nicht an der Leserunde teilnehmen, dann rate ich dir davon ab, in den Kommentaren zu stöbern, denn dort wird ganz viel gespoilert.

[Disney Dienstag #1]

 
Der Disney Dienstag ist eine Aktion von Leslie von LeFaBook. Jeden Dienstag bekommen wir eine Aufgabe gestellt.

Als Disney-Fan ist diese Aktion genau perfekt und ich habe nun lange genug gezögert, um bei dieser Aktion mitzumachen. Ab heute ist es nun so weit.

Die Frage/Aufgabe des Tages ist zum Wunschzettel:


Dieses Buch passt ganz gut zu dieser Frage. Als absoluter grün Fan musste ich dieses Buch einfach auswählen ;) Das Buch ist noch ganz neu auf meinem Wunschzettel, aber es klingt interessant.



[Gemeinsam Lesen KW 47] Die Sturmschwester von Lucinda Riley


Gemeinsam lesen ist eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher organisiert wird. Ursprünglich wurde diese Aktion von Asaviel ins Leben gerufen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese zur Zeit Die Sturmschwester von Lucinda Riley und bin auf Seite 390 von 563.

Der Wind und das Wasser, das sind die großen Leidenschaften in Allys Leben, die sei zu ihrem Beruf gemacht hat: Sie ist Seglerin und hat bei manch riskanter Regatta auf den Meeren der Welt ihren Mut unter Beweis gestellt. Eines Tages aber stirbt völlig überraschend ihr geliebter Vater Pa Salt, und Ally reist zu dem Familiensitz am Genfer See. Wie auch ihre fünf Schwestern wurde sie als kleines Mädchen von Pa Salt adoptiert und kennt ihre wahren Wurzeln nicht. Ihr Vater hinterlässt ihr aber einen rätselhaften Hinweis auf ihre Vorgeschichte – die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert, in dessen Leben die junge Sängerin Anna Landvik eine schicksalhafte Rolle spielte. Allys Neugier ist geweckt, und sie begibt sich auf Spurensuche in das raue Land im Norden. Sofort ist sie zutiefst fasziniert von der wilden Schönheit der Landschaft, aber auch von der betörenden Welt der Musik, die sich ihr dort eröffnet. Und als sie schließlich dem Violonisten Thom begegnet, der ihr auf unerklärliche Weise vertraut ist, fängt sie an zu ahnen, dass ihre jugendliche Liebe zur Musik kein Zufall war ...


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Jetzt, wo Sie sich wieder erholt haben, würde ich mich gern mit Ihnen unterhalte", sagte Frau Schneider, als sie den unberührten Frühstücksteller von Annas Schoß nahm.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Ich mag dieses Buch, obwohl Riley hier bis jetzt so viele Schicksalsschläge eingebaut hat, wie in den anderen Büchern zusammen. Es ist packend und mitreissend und dazu noch sehr emotional. Es gibt hier Charaktere, die mir mehr und andere, die mir weniger zusagen. Bin echt gespannt, was noch so alles passieren wird. Und am tollsten finde ich, dass es hier um Norwegen geht, ein Land, in das ich schon immer mal reisen wollte.


4. Warst du schonmal oder bist du zur Zeit in einen Buchcharakter verliebt?

Nein, bin ich nicht und war ich nicht. Das einzige, das ich gerne mal mache, das ist für Charaktere zu schwärmen, wenn sie etwas besonderes sind.

Montag, 16. November 2015

[Rezension] Closer to you von J. Kenner


Nach Nikki und Damien das neue Traumpaar: Sylvia und Jackson 
Sylvia Brooks ist klug, ehrgeizig und sie liebt ihren Job: Für den millionenschweren Damien Stark und seine Frau Nikki soll sie eine unberührte Insel zu einem exklusiven Urlaubsresort umbauen lassen – gemeinsam mit dem aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele. Der attraktive Jackson ist nicht nur eigenwillig und dominant, sondern übt auch eine berauschende Anziehung auf Sylvia aus. Schon einmal hat sie ihrem Verlangen nachgegeben – mit gefährlichen Folgen für ihre Gefühle. Diesmal will Sylvia sich um jeden Preis von Jackson fernhalten. Bis sie ihm wieder in die Augen sieht …


Buchformate: E-Book / Broschiert
Seitenzahl: 400
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Say My Name
Verlag: Diana Verlag
Kosten: 8,99 € / 9,99€

[Rezension] Der Winter der schwarzen Rose von Nina Blazon



In einer Festung, geschützt durch dunkle Magie, suchen die Zwillingsschwestern Tajann und Lili Zuflucht vor ihren Verfolgern. Die eine Schwester versteckt sich hier mit dem Junglord Janeik, um ihre verbotene, aber leidenschaftliche Liebe leben zu können. Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandlers. Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht. Das beginnen auch Tajann und Lili bald zu ahnen. Denn etwas lauert in den Mauern, etwas Unberechenbares, etwas Böses ... 


Buchformate: E-Book / Gebunden
Seitenzahl: 544
Originalsprache: Deutsch
Verlag: cbt
Kosten: 13,99 € / 16,99€
hier kaufen

[Rezension] Die Totentänzerin von Max Bentow


Als Nils Trojan am Schauplatz eines Mordes eintrifft, sieht er sich mit einem Schrecken ungekannten Ausmaßes konfrontiert: Ein Liebespaar liegt grausam hingerichtet auf dem Bett, in einer grotesken Umarmung im Tod vereint. Bei ersten Recherchen stößt Trojan auf eine Spur zur Frau seines Chefs. Kann es sein, dass sie im Wahn zu Dingen fähig ist, an die sie sich später nicht mehr erinnert? Doch Trojan hat keine Zeit für Spekulationen, denn ein weiteres Paar wird ermordet, und es wird nicht das letzte sein …


Buchformate: E-Book / Taschenbuch / Hörbuch
Seitenzahl: 384
Originalsprache: Deutsch
Verlag: der Hörverlag / Goldmann
Kosten: 7,99 € / 8,99 € / 6,99€
hier kaufen

[Cover Monday #28] Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

http://emotional-books.blogspot.de/

Der Cover Monday ist eine Aktion von Maura von The emotional life of books. Jeden Montag wird ein schönes Cover vorgestellt. 

Mein heutiges Cover:

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen von Ali Shaw



Seltsame Dinge gehen auf St. Hauda´s Land vor: Eigentümliche geflügelte Kreaturen schwirren umher, in schneebedeckten Wäldern versteckt sich ein Tier, das mit seinem Blick alles in Weiß verwandelt, im Meer sind wundersame Feuerwerke zu beobachten … und Ida Maclaird verwandelt sich langsam, von den Füßen aufwärts, zu Glas. Nun kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann, in der Hoffnung, hier Hilfe zu finden. Doch stattdessen findet sie die große Liebe: Mit ihrer traurigen und trotzigen Art schafft Ida es, die Knoten in Midas’ Herzen zu lösen. Gemeinsam versuchen sie nun, das Glas aufzuhalten.

Besonders an diesem Cover mag ich die Farbe. Dazu ist das Cover relativ schlicht gehalten und doch mit einigen Details ausgestattet. Die geschwungene Schrift des Titels passt auch sehr gut zum Rest des Covers.
Vom Inhalt her hört sich die Geschichte sehr herzzerreissend an. Deswegen weiss ich noch nicht, ob sie mir wirklich gefallen würde.
Wie gefällt Euch das Cover? 

[Manga Monday #6]


Der Manga Monday ist eine Aktion, die von Lena von Awkward Dangos ins Leben gerufen wurde. 

Mein heutiges Manga-Cover:

Noragami von Adachitoka





„Ob im Frühling, Sommer oder Winter – Ich löse deine Probleme!“, steht an die Wand der Schultoilette gekritzelt und die verzweifelte Mutsumi wählt die angegebene Telefonnummer. Yato, ein Junge im Jogginganzug erscheint, ohne echten Job oder festen Wohnsitz. Er ist derb, er ist frech und… hält sich für einen Gott!
So ganz weit hergeholt scheint das aber gar nicht zu sein, denn Yato kann jenen bösen Geistern, die zwischen Diesseits und Jenseits umherspuken, ganz gehörig einheizen!


 Diesen Manga habe ich durch zufall entdeckt. Einegtlich ein ganz einfaches Cover, aber ich mag den Zeichenstil sehr gerne. Ich kann nichtmal sagen, was mir genau an diesem Cover gefällt^^
Inhaltlich finde ich es sehr ansprechend. Mal schauen, vielleicht zieht es bald bei mir ein. 

Donnerstag, 12. November 2015

[TAG] 1-Wort-Tag


 Die liebe Lena von Awkward Dangos hat mich getaggt und ich hab mich ganz dolle gefreut :) Die Lena packt immer so ganz interessante Tags aus, die ich vorher noch nie gesehen habe. Deswegen mache ich natürlich direkt mit ;)


1.) Wo ist dein Handy?
Schreibtisch

2.) Dein Partner?
Alex

3.) Deine Haare?
Braun

4.) Deine Mama?
Beste

5.) Dein Papa?
Arbeiten

6.) Dein Lieblingsgegenstand?
Teetasse

7.) Dein Traum von letzter Nacht?
Schrecklich

8.) Dein Lieblingsgetränk?
Rum

9.) Dein Traumauto?
Mini

10.) Der Raum, in dem du dich befindest?
Büro

11.) Dein Ex?
Idiot

12.) Deine Angst?
Höhenangst

13.) Was möchtest du in 10 Jahren sein?
Glücklich

14.) Mit wem verbrachtest du den gestrigen Abend?
Katzen

15.) Was bist du nicht?
Selbstbewusst

16.) Das Letzte was du getan hast?
Essen

17.) Was trägst du?
Konzertoutfit

18.) Dein Lieblingsbuch?
Müttermafia

19.) Das letzte, was du gegessen hast?
Döner

20.) Dein Leben?
Wendepunkt

21.) Deine Stimmung?
Gelangweilt

22.) Deine Freunde?
Tollsten

23.) Woran denkst du gerade?
TAG

24.) Was machst du gerade?
TAG

25.) Dein Sommer?
Kurz

26.) Was läuft in deinem TV?
Ausgeschaltet

27.) Wann hast du das letzte Mal gelacht?
Gestern

28.) Das letzte Mal geweint?
Vorgestern

29.) Schule?
Vorbei

30.) Was hörst du gerade?
Radio

31.) Traumjob?
Tanzlehrerin

32.) Dein Computer?
Laptop

33.) Außerhalb deines Fensters?
Sonnenschein

34.) Winter?
Kalt

35.) Religion?
Langweilig

36.) Urlaub?
Need

37.) Auf deinem Bett?
Entchin


Zu guter Letzt Tagge ich:

Laura von Laura's Cofeeparty
Lena und Meli von Märchenbücher
Janine von Janines Bücherwelt
Charleen von Charleen's Traumbibliothek