Dienstag, 29. Dezember 2015

[Disney Dienstag #5] Blinder Feind


  Der Disney Dienstag ist eine Aktion von Leslie von LeFaBook. Jeden Dienstag bekommen wir eine Aufgabe gestellt.

 Die heutige Aufgabe:


Disney ist jedem ein Begriff - es ist die Welt voller Magie, Zeichnungen, Abenteuern, Liebe, Meerjungfrauen, Prinzessinnen, sprechenden Tieren &Co. und dieses Wort umfasst genau 6.Buchstaben! Du hast nun die Aufgabe ein Wunschbuch auszuwählen und in genau 6.Worten zu beschreiben, was du auf Anhieb mit diesem Buch in Verbindung bringst, damit wir nachvollziehen können - weshalb es auf deiner Wunschliste gelandet ist, vielleicht steckst du eine andere Lesenase ja sogar mit deiner Begeisterung an? Kurzum:





Mein Wunschbuch:


Blinder Feind von Jeffrey Deaver

Tolles Genre. Ich liebe das Cover.

Montag, 28. Dezember 2015

[Cover Monday #31] Midnight Girl

http://emotional-books.blogspot.de/

Der Cover Monday ist eine Aktion von Maura von The emotional life of books. Jeden Montag wird ein schönes Cover vorgestellt. 

Mein heutiges Cover:

Midnight Girl von Melissa Grey



Unter den Straßen von Manhattan existiert eine geheime Welt, zu der noch nie ein Mensch durchgedrungen ist. Mit einer Ausnahme: Die 17-jährige Echo, eine Ausreißerin, lebt beim magischen Volk der Avicen. Sie hält sich durch Taschendiebstahl und nicht immer legale Botengänge über Wasser, wobei ihr die magischen Portale der Avicen in alle Welt sehr gelegen kommen. Als ein uralter Zwist der magischen Völker ihre Existenz bedroht, macht sich Echo auf die Suche nach dem legendären Feuervogel, denn der Legende nach kann allein er die Fehde beenden. Doch auch im verfeindeten Volk der Drakhari gibt es jemanden, der an den Feuervogel glaubt und nach ihm sucht. Schon bald steht Echo ihm gegenüber: Caius mit den unglaublich grünen Augen, der offenbar von seinem eigenen Volk gejagt wird. Sie ahnt nicht, wer er in Wirklichkeit ist …

Dieses Cover hat mich total begeistert. Es ist zwar sehr einfach, aber irgendwie doch sehr ansprechend. Ich mag sehr gerne Cover, die gestaltet sind. Die Feder dieses Covers finde ich echt gelungen und der halbe rote Hintergrund erinnert an Feuer, das zum Untertitel passt.
An sich hört sich der KT ganz interessant an, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieser zu viel verrät. Irgendwie macht er mir nicht Lust auf mehr, da ich mir die Geschichte schon so zusammen reimen kann.

Samstag, 26. Dezember 2015

[Rezension] Talon - Drachenzeit von Julie Kagawa


Drachen: gefährlich, magisch, unwiderstehlich! Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen. Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …

Buchformate: E-Book / Gebunden
Seitenzahl: 560
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Talon's Chosen
Verlag: heynefliegt
Kosten: 13,99 € / 16,99 €
hier kaufen


Weihnachtsgrüße und Neuzugänge

Hallo ihr Lieben,


auch wenn Weihnachten sich nun dem Ende neigt, möchte ich noch die Chance ergreifen, etwas verspätete, frohe Weihnachten zu wünschen.



ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest und wurdet reich beschenkt ;)



Das Weihnachtsfest war auf jeden Fall nicht gut für mein SuB... Meine Neuzugänge möchte ich Euch hier noch vorstellen.




Zu Weihnachten:


Wen der Rabe ruft von Maggie Stiefvater
Erwartung von Jussi Adler-Olsen
Das Fundbüro der Wünsche von Caroline Wallace
Frostkuss von Jennifer Estep
Der Winter erwacht von C.L. Wilson
Während du stirbst von Tammy Coher
Wie Blüten im Winde von Kristin Hannah
Kill Girl von A.R. Torre
Die Shockohexe von Rino Mizuho

Nicht zu Weihnachten, aber trotzdem neu:

Das Dornenkind von Max Bentow
After Truth von Anna Todd
Der Winterpalast von Eva Stachniak
Golem und Dschinn von Helene Wecker
Spiel Kuss und Sieg von Susan Mallery

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Rest-Weihnachtstag und hoffe, dass es bei euch nicht zu stressig war.

Was habt ihr so zu Weihnachten bekommen?

Liebe Grüße,
Alex

[Leserunde] Der Winterpalast von Eva Stachniak



Es ist so weit und die Leserunde zu "Der Winterpalast" von Eva Stachniak steht an. Die erste andere Runde, die nichts mit Carl Mørck zu tun hat.
Start ist der 27.12.2015

Das Buch:

Der Winterpalast von Eva Stachniak
Seitenzahl: 532
Verlag: Insel Verlag
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN:
978-3-458-35970-8

Buchformate: Taschenbuch / E-Book / Hörbuch
Preis: 9,99 € / 9,99 € /  8,99

Klappentext:

Geheime Gänge, verdeckte Türen, dunkle Nischen: Als die Waise Varvara als Dienstmädchen in den Winterpalast kommt, lernt sie schnell, sich ihre Verschwiegenheit und ihren aufmerksamen Blick zunutze zu machen. Keine Intrige, die ihr entginge, kein Getuschel, das ihren Ohren verborgen bliebe. Schnell wird sie zu einer der wichtigsten „Spioninnen“ im Palast. Als die junge Sophie von Anhalt-Zerbst – die spätere Katharina die Große – an den Hof kommt und auf dem Weg zur Macht eine Verbündete braucht, wird Varvara ihre engste Vertraute. Schließlich erklimmt Katharina den Zarenthron – aus der unerfahrenen Fremden wird eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit. [Quelle: Suhrkamp]


weitere Bücher der Autorin:



Die Teilnehmer: 

Andrea von LeseBlick

Einteilung der Abschnitte:

Abschnitt 1: Anfang     bis Seite 120
Abschnitt 2: Seite 121 bis Seite 200 
Abschnitt 3: Seite 201 bis Seite 292
Abschnitt 4: Seite 293 bis Seite 420
Abschnitt 5: Seite 421 bis Ende

Damit wäre ich mit der Vorstellung erst einmal durch und freue mich nun auf das Buch und die Runde mit Euch. Ihr seid bestimmt mindestens genauso gespannt wie ich ;)

P.S. Du hast das Buch auf deinem SuB und möchtest spontan noch mitlesen? Kein Problem. Melde dich einfach in den Kommentaren und nimm spontan an der Leserunde mit teil. Jeder ist herzlich eingeladen. 

Achtung: Solltest du das Buch auf deinem SuB haben, aber nicht an der Leserunde teilnehmen, dann rate ich dir davon ab, in den Kommentaren zu stöbern, denn dort wird ganz viel gespoilert.

Donnerstag, 17. Dezember 2015

[Top Ten Thursday #239] 10 Bücher, die du dir zu Weihnachten wünschst


Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von der lieben Steffi.

Die heutige Frage lautet:

10 Bücher, die du dir zu Weihnachten wünschst

Eine fiese Frage, aber machbar. Wie soll man sich bitte auf 10 Bücher festlegen?^^ Das ist dabei raus gekommen ;)
 


Mittwoch, 16. Dezember 2015

[Rezension] Ein Garten im Winter von Kristin Hannah


Als ihr Vater stirbt, verlieren die ungleichen Schwestern Meredith und Nina Whitson ihren größten Rückhalt. Auf dem Totenbett hat er ihnen das Versprechen abgenommen, sich um die Mutter zu kümmern, die ihr Leben lang kalt und abweisend zu ihren Töchtern war. Als es ihr immer schlechter geht, rückt die Familie enger zusammen. Die ungewohnte Nähe ist eine große Herausforderung für alle. Doch ein dramatischer Zwischenfall lässt die Vergangenheit in neuem Licht erscheinen.


Buchformate: E-Book / Taschenbuch
Seitenzahl: 512
Originalsprache: Englisch

Originaltitel: Winter Garden
Verlag: Ullstein
Kosten: 7,99 € / 8,99 €

hier kaufen

Dienstag, 15. Dezember 2015

[Rezension] Acht Sinne Band 4 der Gefühle von Rose Snow




Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. Welches Gefühl ist Deines?

Die Bedrohung durch die Totaa scheint abgewandt, und nun versuchen Ben und Lee, sich ein gemeinsames Leben aufzubauen. Während Ben sich auf die Reisendenprüfung vorbereitet, setzt Lee alles daran, dem wahren Anführer der Totaa auf die Spur zu kommen. Doch schon bald treten unvorhergesehene Ereignisse auf, die ihre junge Beziehung auf eine harte Probe stellen ... 




Buchformate: E-Book / Taschenbuch
Seitenzahl: 336
Originalsprache: Deutsch

Verlag: -
Kosten: 3,99 € / 9,90 

hier kaufen

[Rezension] Das italienische Mädchen von Lucinda Riley


Mit elf Jahren begegnet Rosanna Menici zum ersten Mal dem Mann, der ihr Schicksal bestimmen wird. Der junge Tenor Roberto Rossini ist in seiner Heimat Neapel bereits ein umschwärmter Star und schenkt dem schüchternen Mädchen, das bei einer Familienfeier singen soll, kaum Beachtung. Doch als die ersten Töne den Raum erfüllen, kann er seine Augen nicht mehr von Rosanna lösen, so rein und einzigartig ist diese Stimme. Sechs Jahre später treffen Rosanna und Roberto an der Mailänder Scala wieder aufeinander – und gemeinsam treten sie einen unvergleichlichen Siegeszug durch die Opernhäuser der Welt an. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird zu einer Obsession, die sie für alles um sie herum blind werden lässt … 


Buchformate: E-Book / Taschenbuch / Hörbuch
Seitenzahl: 496
Originalsprache: Englisch

Originaltitel: Aria
Verlag: Goldmann
Kosten: 8,99 € / 9,99 € / 7,99 €  

hier kaufen

[Rezension] Verachtung von Jussi Adler-Olsen


Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache.  

Buchformate: E-Book / Taschenbuch / Gebunden / Hörbuch
Seitenzahl: 544
Originalsprache: Dänisch

Originaltitel: Journal 64
Verlag: dtv
Kosten: 7,99 € / 9,95 € / 19,90 € / 10,18 €  

hier kaufen

[Rezension] Eskavil - Das Dimensionstor von S.J. Alpen



Der junge Arzt Bodo Eckberg wird eines Nachts von einem mysteriösen Mann durch ein Dimensionstor im Kölner Dom entführt. In der Parallelwelt Eskavil soll er den kranken Schmugglerkönig Petit Jean heilen. In Eskavil herrschen die Revolutionsgarden, die seit zweihundert Jahren mit einer Gewaltherrschaft ein revolutionäres Frankreich, welches bis an den Rhein reicht, verteidigen. Vom ersten Augenblick an wird Bodo verfolgt und gejagt. Die rasante Hetzjagd geht mitten durch die Stadt Köln und über Land bis vor die Tore von Düsseldorf. Wird die lebensgefährliche Flucht durch das altertümliche Eskavil gelingen? Wird Bodo zurück in seine Welt finden?


Buchformate: E-Book
Seitenzahl: 182
Originalsprache: Deutsch

Verlag: -
Kosten: 3,99 € 

hier kaufen

[Gemeinsam Lesen KW 51] Feuer und Stein


Gemeinsam lesen ist eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher organisiert wird. Ursprünglich wurde diese Aktion von Asaviel ins Leben gerufen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese zur Zeit Feuer und Stein von Diana Gabaldon und bin auf Seite 56 von 798.

Schottland, 1945: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Männer waren ein gutes Stück entfernt.



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Auf dieses Buch habe ich mich einerseits sehr gefreut, andererseit habe ich respekt vor diesem Buch, weil es so viele Seiten hat und von oben bis unten eng beschrieben ist.
Bis jetzt wirkt es auf jeden Fall sehr interessant und ich bin gespannt, wie es weiter geht.

4. Wenn du selbst ein Buch schreiben würdest, welches Genre würdest du wählen? Würde es von dem abweichen, was du normalerweise liest?  

Ganz klar das Genre Fantasy. Es würde in dem Sinne nicht abweichen, da ich eigentlich sehr viel Fantasy lese.
Von mir wird nur nie ein Buch erscheinen, da ich dafür viel zu unkreativ bin und mein Schreibstil irgendwie zu sachlich ist, sodass alle nach 10 Seiten einschlafen würden :-P Ich war noch nie ein mensch für große Worte ;)
Wie siehts bei euch aus? Habt ihr schon Buchideen und in welchem Genre würdet ihr schreiben?

[Disney Dienstag #4] Winter is Coming ... und du wirst fliegen!


  Der Disney Dienstag ist eine Aktion von Leslie von LeFaBook. Jeden Dienstag bekommen wir eine Aufgabe gestellt.

 Die heutige Aufgabe:

Winter is Coming ... und du wirst fliegen! 
Dumbo hat riesen Ohren mit denen er fliegen kann... Bald ist Weihnachten und du hast bestimmt ein Buch, dass ein großer Wunsch ist und dessen Erfüllung dich genauso in die Höhe katapultieren würde wie ihn... Verrate uns doch bitte Welches :-)  Kurzum: 
 

Mein großer Buchwunsch:




Zwar nicht sehr weihnachtlich, aber dieses Buch wünsche ich mir schon sehr lange und freue mich, dass am 24.12. sogar eine Leserunde dazu startet :)

Montag, 14. Dezember 2015

[Cover Monday #30] Die fernen Tage

http://emotional-books.blogspot.de/

Der Cover Monday ist eine Aktion von Maura von The emotional life of books. Jeden Montag wird ein schönes Cover vorgestellt. 

Mein heutiges Cover:

Die fernen Tage von Sally Beauman


England 1922: Um sich von einer schweren Krankheit zu erholen, reist die junge Lucy mit ihrer Gouvernante nach Ägypten. Bald schon ist sie fasziniert von der Schönheit des fernen Landes und dem illustren Kreis bedeutender Archäologen und ihrer Familien. In Frances findet sie eine beste Freundin, gemeinsam erleben die beiden die aufregenden Entdeckungen im Tal der Pyramiden mit und erforschen die rätselhafte Welt der Erwachsenen – eine Welt aus Halbwahrheiten und dunklen Geheimnissen. Noch Jahre später werfen die Geheimnisse, die ihren Anfang in Ägypten nehmen, ihre Schatten auf Lucys Leben und gefährden ihre große Liebe ...

Irgendwie hat mich dieses Cover in seinen Bann gezogen. Es wirkt einerseits sehr einfach, aber die püaar Details auf dem Cover passen gut zusammen. Auch die Farben sind gut aufeinander abgestimmt.
Der Klappentext hört sich einerseits interessant an. Ägypten und die alten Pyramiden haben es mir schon immer angetan. Aber das Buch wird es trotzdem nicht auf meinen SuB schaffen.

Freitag, 11. Dezember 2015

[Rezension] After Passion von Anna Todd


Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.


Buchformate: E-Book / Broschiert / Hörbuch
Seitenzahl: 704
Originalsprache: Englisch

Originaltitel: After (1)
Verlag: Random House Audio / Heyne
Kosten: 9,99 € / 12,99 € / 11,99 €  

hier kaufen

[Rezension] Die Greifen Saga 1 von C.M. Spoerri


Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. Doch nicht zuletzt dank ihrer magischen Kräfte, die nach und nach in ihr erwachen, kann sie es meistern. Alles, was ihr etwas bedeutet, ist ihr jüngerer Bruder Faím. Das Schicksal stellt sie jedoch auf eine harte Probe, als Faím von ihr getrennt wird, während sie selbst dem geheimnisvollen Dieb Cassiel in die Hände fällt, der sie in seine Gilde mitnimmt. Ist es der Beginn eines besseren Lebens? Wird es Mica gelingen, sich in den Kreisen der Diebe eine Stellung zu erkämpfen? Und wie soll sie ihren Bruder wiederfinden, der gerade selbst das Abenteuer seines Lebens erfährt?



Buchformate: E-Book / Taschenbuch / Gebunden
Seitenzahl: 382
Originalsprache: Deutsch

Verlag: Sternensand Verlag
Kosten: 6,99 € / 11,95 € / 16,95 €  

hier kaufen

Donnerstag, 10. Dezember 2015

[Top Ten Thursday #238] 10 Bücher, die besser/schlechter waren als deren Verfilmung



Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von der lieben Steffi
Die heutige Frage lautet:
10 Bücher, die besser/schlechter waren als deren Verfilmung
Eine schwierige Frage. Ich schaue gar nicht so viele Filme und bin dann doch erstmal ins grübeln gekommen. Aber dann sind mir ganz viele Filme eingefallen:
Die Filme fand ich sehr gelungen. Aber die Bücher waren sehr viel besser. Das Buch hat von den Gedanken von Katniss gelebt und die kann man im Film nicht darstellen. 
Auch wenn ihr die Filme alle so schlecht fandet: mir haben sie gefallen und ich kann sie mir immer wieder anschauen. Aber die Bücher waren trotzdem besser.

Die Bücher dieser Reihe waren echt klasse und ich habe sie verschlungen. Auf die Reihe bin ich eigentlich wegen dem Film gestoßen und habe zuerst die Bücher gelesen. Der Film war ein totaler Reinfall und einfach nur für die Tonne. Das wäre er auch dann gewesen, wenn ich die Bücher nicht gelesen hätte.
 Die Bücher habe ich geliebt und verschlungen. Der Film hat mich zutiefst enttäuscht.


Ich liebe diese Reihe. Der Film war zwar nicht ganz so toll, aber, auch wenn es kaum zu glaube ist, habe ich erst den Film gesehen und mir daraufhin das Buch gekauft.


Erbarmen hatte ich im Kino gesehen, als er raus kam und wusste nicht, dass es dazu ein Buch gab. Das habe ich erst festgestellt, als ich Band 1 gehört hatte und mittendrin war. Hier kann ich mich nicht entscheiden, ob ich die Bücher oder Filme lieber mag, denn beides finde ich super.



Ich liebe Herr der Ringe. Die Filme kann ich gefühlt mirsprechen. Die Bücher dazu finde ich etwas anstrengend, aber auch toll. Hier sind die Filme für mich besser.


Die Bücher finde ich besser. Aber Kerstin Giers Bücher finde ich einfach klasse und den Humor kann man schwierig darstellen. Die Filme sind etwas anders als die Bücher, aber trotzdem gut. Dazu habe ich nun erfahren, dass am 30.06. der dritte Film ins Kino kommt und freue mich schon sehr.


Das Buch habe ich geliebt. Aber der Film war richtig gut. Es ist fast schon schwierig zu entgscheiden, was besser war, doch das Buch fand ich minimal besser.


Band 1 dieser Reihe fand ich noch gut, aber danach hat die Reihe mich nurnoch genervt. Der Film ist anders als das Buch, aber gut gelungen.