Dienstag, 9. Februar 2016

[Gemeinsam Lesen KW6/2016] Daringham Hall 1


Gemeinsam lesen ist eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher organisiert wird. Ursprünglich wurde diese Aktion von Asaviel ins Leben gerufen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese zur Zeit Daringham Hall - Das Erbe von Kathryn Taylor und bin auf Seite 161 von 334

Eine schicksalshafte Begegnung, ein lang verborgenes Geheimnis, ein verlorenes Erbe. Die Familienverhältnisse auf Daringham Hall im malerischen East Anglia geraten durcheinander, als der IT-Unternehmer Ben Sterling auf dem Gut auftaucht. Denn Ben ist der eigentliche Erbe - und nun sinnt er auf Rache an der Familie, die seine Mutter so schlecht behandelte. Doch dann verliert er durch einen Überfall das Gedächtnis und gewinnt einen ganz anderen Blick auf Daringham Hall und seine Bewohner. Als er sich auch noch leidenschaftlich in die Tierärztin Kate verliebt, weiß Ben nicht mehr, was er tun soll.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"So prunkvoll hatte ich das alles gar nicht in Erinnerung", meinte Ben und blickte sich in dem weitläufigem Musikzimmer um, in dem der Sommerball bereits in vollem Gange war.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

So langsam kann mich das Buch überzeugen. Anfangs hatte ich ein wenig Schwierigkeiten, weil mich die eine Protagonistin nicht so ganz überzeugen konnte, aber das kommt nun alles. Das Buch lässt sich sehr leicht lesen und ich bin echt gespannt, wie es weiter geht. Vor allem freue ich mich aber auf das Austauschen in der Leserunde dazu ;)

4. Kamst du über die Karnevalstage zum lesen oder hast du lieber eine Runde gefeiert?

Für mich als Kölnerin ist Karneval ein muss. Daher war ich natürlich unterwegs, aber nur 2 Tage. Über Karneval habe ich einen Manga (Die Schokohexe) und ein Buch (closer to you 2) beendet. Daher kann ich nicht unbedingt sagen, dass ich mich eher fürs lesen oder feiern entschieden habe ;)

Wie war es bei euch? Habt ihr Karneval gefeiert?

Kommentare:

  1. Moin moin Yunika,
    Daringham Hall hab ich heut bereits bei jemandem gesehen :)

    ich bin ein totaler Karnevalmuffel, aber bei uns im Norden ist das auch nicht so gängig. Du bist irgendwie die erste von der ich lese, die Karneval toll findet :D

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,

      liegt bestimmt daran, dass wir es in einer Leserunde lesen ;)
      Karneval hat seine positiven und negativen Seiten. Aber für mich gehört es einfach dazu wie Weihnachten und Ostern ;) und mir gefällt es ;)

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen
  2. Hey Alex :)

    Ich liebe das Cover von deinem Buch auch wenn ich nicht glaube, dass es was für mich ist. ;)

    Hoffe, du hattest viel Spaß an Karneval. ;) Früher habe ich auch immer gefeiert, weil die ganze Familie von meinem Papa Faschingsverrückt ist. Alle meine Cousinen tanzen in der Garde und so. Da musste ich natürlich auch mit. Inzwischen bin ich nicht mehr ganz so heiß drauf und hier in Leipzig gibts das ja eh nicht so...

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,

      das Buch ist leichte Kost und lässt sich super lesen. Ich denke schon, dass es etwas für dich ist, weil sowas findet man auch im Fantasy-Genre, nur halt dieses Mal ohne was ungewöhnliches ;)

      Hatte viel Spaß an Karneval ;) Waren eine lustige Truppe und ab und an feiere ich dann doch mal gerne ;)

      Liebe grüße,
      Alex

      Löschen
  3. Hallo :D
    Dein Buch habe ich heute schon mal gesehen, auch wenn die Leserin dort noch nicht überzeugt war.
    Und die bist für mich heute die erste, die wirklicher Karnevalfan ist. Alle anderen sind eher Karnevalmuffel gewesen :D

    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yunika,

    das Buch hab ich heute glaub in dieser Runde schonmal wo gesehen.. da scheint es jemandem wie dir zu ergehen.
    Aber schön, wenn es dich inzwischen gepackt hat...
    Weiterhin viel Spaß beim Lesen ;)

    LG Bibilotta

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Yunika!

    Karneval kann ganz schön sein, aber ich war nie der Typ, der alle Tage durchgefeiert hat. Ich habe meist hinter der Theke gestanden und gearbeitet. War auch ganz lustig. Ansonsten haben wir hier unseren kleinen Umzug immer Sonntags und genießen dann den Vorteil, dass Rosenmontag "Feiertag" ist.

    LG Mone
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen