Montag, 11. April 2016

[Cover Monday #45] Für König und Vaterland

http://emotional-books.blogspot.de/

Der Cover Monday ist eine Aktion von Maura von The emotional life of books. Jeden Montag wird ein schönes Cover vorgestellt. 

Mein heutiges Cover:

Für König und Vaterland - Der Wechselbalg von Susanne Gerdom







London im Jahr 1815 – England erfährt eine Atempause im Krieg gegen Napoleon, aber die englischen Vampire, Werwölfe und Elfen müssen sich immer noch gegen die Dämonenjäger des Vatikans zur Wehr setzen. Das »Liederliche Quartett«, eine Freundesgruppe tollkühner junger Adliger, steht im Dienste des Innenministers, um eine Verschwörung gegen das Königshaus aufzudecken.
Idris Hathaway, Marquess of Auden, der »Wechselbalg«, soll in eine Gruppe von Hochverrätern eingeschleust werden. Doch dann wird seine Mätresse ermordet und er als Mörder verdächtigt, während ihm selbst ein Attentäter auf den Fersen ist.
Wie nahe steht Idris der Verräter, nach dem das Quartett sucht? Und welches Geheimnis verbirgt die verruchte Lady Falconer? Idris gerät in Lebensgefahr, und nur die Elfen von London können ihn retten …


Ich liebe dieses Cover. Wie hier die Farben ineinander übergehen und aufeinander abgestimmt sind, finde ich einfach klasse. Es ist realtiv einfach gehalten, aber es passt einfach. Leider ist der Inhalt nicht so wirklich was für mich, sonst würde das Buch sofort auf meinem SuB landen ;)

Wie gefällt euch das Cover?

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Alex :)

    Das Cover finde ich auch richtig toll und atmosphärisch. Ich mag den Rahmen und diesen Filter, der über das ganze Bild gelegt wurde. Außerdem ist die Schrift super und alles einfach. hach :D

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    mit Covern aus dem Drachenmond Verlag liegt man immer richtig (zumindest bei mir) ;)

    Das hier finde ich auch toll und das Buch steht auf meiner WuLi.


    LG, Silke

    http://worldofbooksanddreams.blogspot.de/2016/04/covermonday-67-juliane-maibach-midnight.html?m=0

    AntwortenLöschen
  3. Hei :)
    Ich mag die Cover vom Drachenmond-Verlag im Allgemeinen sehr, sie heben sich irgendwie von allen anderen ab.
    Die Farben hier finde ich toll!
    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  4. Hey Alex :)

    Ich bin ja großer von vom Drachenmond Verlag, aber wenn ich ehrlich bin, mag ich genau dieses Cover gar nicht. :P Gut, die Farben sind ganz hübsch, aber sonst ist es wohl nicht mein Fall.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  5. Huhu =)
    Das Cover ist nicht schlecht. Ich mag den Mann, seine Kleidung und wie sein Hut sein Gesicht verdeckt. Hat definitiv was mysteriöses und geheimnisvolles. Gleichzeitig weiß man gleich, dass es in einem anderem Zeitalter spielt. Allerdings finde ich diese pinken Farbtupfer etwas zu grell.Das stört für mich ein wenig die Wirkung des Geheimnisvollen. Vielleicht ist es aber in gedruckter Form ja besser?

    Liebe Grüße, Miss Page-Turner

    AntwortenLöschen
  6. Nabend :)

    Ich muss gestehen, dass mir das Cover ohne den Mann in der Mitte hätte besser gefallen :) Die Farben stimmen mit dem Rahmen so schön über ein, doch dieser nette Herr in der Mitte zerstört für mich das Gesamtbild. Es wirkt deplatziert und sorgt leider dafür, dass sich das Mystische, dass das Cover für mich ausstrahlt, verschwindet :(

    Liebe Grüße,

    Cubey ♥

    AntwortenLöschen