Donnerstag, 21. April 2016

[Top Ten Thursday #257] 10 Bücher, die dir nicht gefallen haben


Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von der lieben Steffi.

Die heutige Frage lautet:

10 Bücher, die dir nicht gefallen haben


Von diesen Büchern hatte ich so einiges erwartet, aber überzeugen konnten sie mich nicht. Furie hat sich für mich einfach nur gezogen und selbst nach 120 Seiten ist kaum etwas passiert. Black Rabbit Hall fand ich etwas sehr langatmig und die Charaktere zu naiv. Die Geschichte hatte mir auch ein wenig zu viel Drama. Erwartung war der schlechteste Band der Reihe und trotzdem habe ich nicht aufgehört. Bin schon sehr gespannt auf Band 7.


Als Riley Fan habe ich sehr hohe Erwartungen an die Bücher der Autorin. Das italienische Mädchen war der schwächste Band der Autorin und konnte mich absolut nicht begeistern. Die Blutschule war mir persönlich zu kurz. An den interessanten Stellen wurde ausgespart und irgendwie hat mir hier der Thrill gefehlt. Lost in You habe ich auf anraten einer anderen bloggerin gelesen und der Schreibstil war echt toll. Aber die Protas gingen mir so auf die Nerven, dass das Buch mehrfach fast gegen die Wand geflogen wäre.


Diese vier bücher habe ich alle ziemlich schnell abgebrochen, da sie mir nicht zugesagt hatten. Bei Immer für dich da haben mich die Charaktere genervt. Bei Kill Girl hat sich die Handlung irgendwie gezogen und nichts passierte. Historisches ist nichts für mich, aber das konnte man nicht so gut aus dem Klappentext von Der Winterpalast rauslesen. Während du stirbst hat mich sehr gelangweilt und ich bin regelmäßig beim lesen eingeschlafen. Schade, denn es klang sehr vielversprechend.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Yunika :)

    hab keins deiner Bücher gelesen, bzw. kenne sie nicht.
    Das einzige Buch, das mich interessiert hatte ist "Black Rabbit Hall", das hab ich schon paar Mal gesehen. Aber dir hat es nicht so gut gefallen?

    Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katha,

      Black Rabbit Hall war mir zu unrund, die Charaktere zu naiv und ein wenig zu viel Drama. Das Buch hätte man wahrscheinlich auf 50 Seiten reduzieren können.

      Liebe Grüße,
      Yunika

      Löschen
  2. Hallo Yunika ;-)
    Unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt. ;-)
    Deine restlichen Bücher stellen einen interessanten Mix dar.
    "Blutschule" habe ich noch nicht gelesen, obwohl ich das Buch im Regal habe, was auch auf "Das Joshua Profil" zutrifft. Mochtest du denn das Buch ?
    Liebe Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      das Joshua-Profil habe ich nicht gelesen und auch vor kurzem erst erfahren, dass es zusammen gehört. Ich bin eigentlich nicht so der Fitzek-Fan, denke aber, dass ich das Joshua-Profil mir vl als Hörbuch holen werde ;)

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen
  3. Hallo Alexandra,

    ich kenne keins der Bücher und es liegt auch keins davon auf SuB oder Wunschliste, aber da scheine ich ja auch nichts zu verpassen ;)
    Meine Eltern fanden die Adler-Olsen Bücher allerdings ganz gut, wenn wohl auch nicht so toll wie Larsson...
    Unsere Liste
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      die Reihe um das Sonderdezernat liebe ich wirklich, nur den 5. Band mochte ich nicht. Die Reihe von Stieg Larsson habe ich nicht gelesen und ich finde die Thriller/Krimis von da oben auch immer etwas schwierig und langatmig.

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen
  4. Morgen

    Also Kill Girl musste ich zwar dreimal anfangen (weil ich mich immer gefragt hab, ob ich sowas überhaupt lesen WILL :P) aber dann hab ich es durchgezogen und fand es, bis auf das doofe Ende und diese "es wird eine Fortsetzung geben" Sache, ganz okay.

    HIER findest du meine Liste.

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      hab fast das hlabe Buch gelesen gehabt, bevor ich Kill Girl abgebrochen hatte. Es hat sich für mich tierisch gezogen und diese Szenen vor der Kamera fand ich genauso langweilig. Konnte einfahc nichts mit ihr anfangen.

      Liebe Grüße,
      Yunika

      Löschen
  5. Hallo Yunika,

    oh, während du stirbst, Black Rabbit Hall und Winterpalast stehen eigentlich noch auf meiner WuLi. Aber bei Killgame hatte mich schon das Cover abgeschreckt,.. ;)
    Die Blutschule fand ich eigentlich ganz gut, hat mich nicht umgehauen, war aber kurzweilig, das italienische Mädchen kenne ich nicht, aber ich hatte ein anderes Buch der Autorin gelesen und das war auch eins ihrer „ersten“ Werke, die im Nachhinein veröffentlicht wurden und die sollen ja meist nicht so toll sein. Kennst du andere Bücher der Autorin denn? Mir werden sie trotzdem immer wieder empfohlen.

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      bis jetzt habe ich alle Bücher der autorin gelesen, die bis jetzt erschienen sind ;) Es gab ein paar, die mir nicht soo gefallen haben, viele fand ich gut und ein paar haben mich richtig umgehauen. Warte schon sehnsüchtig auf ihr nächstes Buch und kann sie dir auch nur empfehlen ;) Vor allem: Das Mädchen auf den Klippen, der Lavendelgarten und Das Orchideenhaus

      Liebe grüße,
      Yunika

      Löschen
  6. Guten Morgen Yunika!

    Wir haben heut nichts gemeinsam, was auch daran liegt, das ich keins deiner Bücher gelesen hab. Von Jussi Adler Olsen hatte ich Band 1 der Reihe gelesen, der konnte mich aber schon nicht so überzeugen, deshalb hab ich auch die Fortsetzungen nicht mehr gelesen ...

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Flop Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      Band 1, 3 und 6 fand ich bisher am besten von der Reihe von Adler Olsen ;) Schade, dass es dir nicht gefallen hat, aber so unterschiedlich sind nunmal die Meinungen ;)

      Liebe Grüße,
      Yunika

      Löschen
  7. Huhu :)
    Furie habe ich geliebt! Ich liebe generell die ganze Reihe, wobei ab Band 4 hat sie mich nicht mehr ganz so packen können, wie in den ersten drei Bänden.
    Die Blutschule fand ich okay, aber ich habe mir hier so viel mehr erhofft. Der Klappentext klingt so gut, aber die Umsetzung. Ich hoffe, mir werden die anderen Bücher von Fitzek besser gefallen.
    Während du stirbst fand ich okay. Die erste Hälfte hat mir auf jeden Fall besser gefallen als die zweite Hälfte. Da fällt mir ein, ich sollte dazu glaube ich noch ne Rezi schreiben *hüstel*

    Liebste Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ;)

      dann bin ich ja froh, dass ich Während du stirbst abgebrochen habe nach der ersten Hälfte^^ Dann hätte ich mich ja noch mehr gequält ;)
      Hab Furie erstmal zurück ins Regal gestellt, aber da Lesezeichen noch drin gelassen. Hab eher das gefühl, dass ich im Moment ein problem mit Thrillern habe ;) vielleicht packt es mich wann anders nochmal.

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen
  8. Ui, die Blutschule fand ich richtig gut, bisschen Thriller, viel Horror und wirklich klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir war da ehrlich gesagt zu wenig Thrill und zu wenig Horror. Die interessanten Stellen wurden alle ausgelassen.

      Löschen
  9. Hallo Yunika,

    ich kenne keines deiner Bücher, weiß aber, dass meine Mutter den "Winterpalast" gut fand. "Black Rabbit Hall" hätte mich auch interessiert, aber man kann eh nicht alles lesen. :-D
    Von Lucinda Riley wollte ich auch immer noch mal was lesen, vielleicht dann nicht unbedingt das.

    Liebe Grüße
    Mona


    Meine Flops

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Alex :)

    Das italienische Mädchen hab ich ganz vergessen. Das hat mir auch nicht wirklich gefallen. Adler-Olsen ist bei mir auch vertreten. Wäre auch zu schön, wenn die komplette Reihe des Sonderdezernats Q hätte überzeugen können... Dafür war "Immer für dich da" für mich ein tolles Buch gewesen :) Den Rest habe ich noch nicht gelesen und vielleicht werde ich das nach heute auch nicht mehr tun...

    Drück dich,
    Janine ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    Gemeinsamkeiten haben wir heute keine. Das ein oder andere steht aber auf meinen SuB und der WuLi. Das ist bei den heutigen Thema dann wohl nicht positiv.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/04/ttt-10-bucher-die-dir-nicht-gefallen.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Alex,

    die Blutschule? Schade, die wartet noch auf meinem SuB...
    Gelesen habe ich von deinen heutigen Büchern bislang noch keins, aber einige stehen noch auf meinem Wunschzettel.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen