Dienstag, 14. Juni 2016

[Gemeinsam Lesen KW24/16] Beim Leben meiner Schwester


Gemeinsam lesen ist eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher organisiert wird. Ursprünglich wurde diese Aktion von Asaviel ins Leben gerufen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese zur Zeit Beim Leben meiner Schwester von Jodi Piccoult und bin auf Seite 346.
 
Ohne ihre Schwester Anna kann Kate Fitzgerald nicht leben: Sie hat Leukämie. Doch eines Tages weigert sich die 13-jährige Anna, weiterhin Knochenmark für ihre todkranke Schwester zu spenden …









2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Als Kind hast du deine eigene Sprache, du lernst sie nicht, du wirst mit ihr geboren und verlierst sie irgendwann.

 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

An sich ist das Buch echt toll. Mir ist es nur zu viel, weil ich mit solchen Themen nicht so gut umgehen kann. Teilweise springt das Buch immer mal hin und her und fängt nach einem Abschnitt immer ganz Zusammenhangslos an. Das verwirrt mich immer ein wenig.

4. In welcher Sprache ließt du am liebsten Bücher?

Eine Zeit lang, habe ich Bücher gerne in Originalsprache gelesen, wenn es Englisch war. Mittlerweile lese ich nurnoch deutsche Bücher. Mein Englisch ist in diesen fünf Jahren so sehr eingerostet, dass ich da doch sehr Probleme habe.

Wie sieht's bei Euch aus? In welcher Sprache lest ihr eure Bücher am liebsten?

Kommentare:

  1. Hey Alex,

    ich wollte auch gerne an der Leserunde teilnehmen, schaff es aber zeitlich momentan nicht...
    Jodi Picoult ist ja bekannt für Bücher mit eher schwierigen und belastenden Themen. Trotzdem mag ich sie gerne. Das Leben ist ja leider auch nicht immer nur fröhlich und voller Glitzer...

    Ich lese auch nur in deutsch, obwohl ich ein-zwei englische Bücher auf dem Kindle habe. Falls es mich doch mal überkommen sollte :)

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Janine ♡

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    ich lese auch am liebsten deutsche Bücher. Hab aber in naher Zukunft vor, Bücher in meiner Muttersprache Polnisch zu lesen. Wird zwar eine Herausforderung aber wird schon ;)

    Dein Buch kenne ich nur vom Sehen, hab aber dazu den Film geschaut. Fand ihn echt gut und hab am Ende sooooo bitterlich geweint. Deswegen kann ich dich da sehr gut verstehen.

    HIER mein Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Ich habe bisher nur die Vefilmung zu dem Buch gesehen und war schon von diesem sehr berührt, sodass ich bisher kein interesse hatte das Buch zu lesen.

    Mein Beitrag: https://lifeofaboredgirl.wordpress.com/2016/06/14/gemeinsam-lesen-7

    Lg, Lele von lifeofaboredgirl.wordpress.com

    AntwortenLöschen