Dienstag, 19. Juli 2016

[Gemeinsam Lesen KW 29/16]


Gemeinsam lesen ist eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher organisiert wird. Ursprünglich wurde diese Aktion von Asaviel ins Leben gerufen.
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese zur Zeit Sisters in Love: Violet - So hot von Monica Murphy und bin auf Seite 190.
 
Ich bin die mittlere Tochter, die Pflichtbewusste. Die, die sich für das Firmenimperium ihrer Familie aufopfert. Ich weiß nichts über Ryder McKay – nur, dass er in mir bisher ungekannte Gefühle weckt. Ich bin bereit, alles zu riskieren, nur um bei ihm zu sein – auch mein Herz und meine Seele. Alles.







Außerdem lese ich in meinem Herzen nur du von Katharina Burkhard und bin bei 5%

Sie hatte nur einen einzigen Plan für ihr Leben und der hieß Finn Janssen. Allmählich dämmerte ihr jedoch, dass das nicht genügen würde.« Es ist ein magischer Moment: Ein Kuss in einer Vollmondnacht besiegelt das Schicksal von Greta und Finn. Für beide ist klar, dass sie nun für immer zusammengehören. Doch Gretas Eltern sind gegen die Verbindung. Die Tochter des Apothekers mit dem Sohn des ständig betrunkenen Schmieds? Undenkbar! Die Sehnsucht ist allerdings stärker als jedes Verbot. Und so treffen Greta und Finn sich immer wieder heimlich und schmieden Pläne für ihre gemeinsame Zukunft - bis eine verhängnisvolle Entscheidung ihre Träume zunichtemacht. Jahrzehnte später begegnen sie sich wieder. Hat ihre alte Liebe noch eine Chance? Und was, wenn das Glück wieder nur einen flüchtigen Augenblick lang währt? 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sisters in Love: Vor ein paar Tagen hätte ich mich in einem Raum voller wunderschöner Models in zauberhaften Hochzeitskleidern noch unglaublich deprimiert gefühlt.

In meinem Herzen nur du: Und überhaupt, was für ein mutiges Mädchen, das tatsächlich freihändig den Todesberg hinuntergefahren war.

 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  

Im Moment komme ich leider nicht so zum lesen, wie ich es gerne möchte, doch Sisters in Love ist echt toll. Violet ist so unglaublich sympathisch und Ryder hat eine harte Schale, ist aber eigentlich gar nicht so übel. Ich mag die beiden und echt gespannt, wie die Geschichte weiter geht.

In meinem Herzen nur du hat sich spontan mit dazwischen gedrängt, aber die ersten 5% haben sich super angenehm lesen lassen. Man versinkt in einer tollen Geschichte und auch hier bin ich unglaublich neugierig, wie sich alles noch entwickeln wird. 

4. Bei Büchern aus einer Reihe gibt es am Ende des Buches oft ein Kapitel als Leseprobe vom nächsten Buch. Liest du sie, oder bräuchtest du das nicht?

Ich lese diese Leseprobe tatsächlich nicht. Ich habe immer Angst, dass diese Leseprobe mich so neugierig macht, dass ich es nicht aushalte, bis der nächste Band erscheint/gelesen wird.

Wie ist es bei Euch? Lest ihr diese Leseproben?

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Wie du lese ich die Leseproben nicht :) aus einem ähnlichen Grund.

    Deine Bücher kenne ich noch nicht, wünsche dir aber noch viel Spass damit!

    Mein heutiges Currently Reading findest du HIER.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich habe deine beiden Bücher nicht gelesen, aber bei "Sisters in love" finde ich den Titel ja irgendwie... zweideutig... Ob das nur mir so geht? xD ich dachte jedenfalls anfangs immer, dass wäre eine Story, über Schwestern, die sich ineinander verlieben, bis ich mal die Klappentexte gelesen habe... Tjaaaa... XD

    Ich lese Leseproben auch nicht, aber aus einem etwas anderen Grund.
    Mein Beitrag Gemeinsam lesen

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Yunika!

    Vielen Dank für deinen Besuch bei mir ♥ Hier kommt direkt der Gegenbesuch :D

    Deine beiden aktuellen Bücher habe ich selbst noch nicht gelesen. Ich hoffe aber, dass sie dich bis zum Ende begeistern können.
    Es gibt ja immer mal wieder Zeiten, wo man einfach so viel anderes zu regeln hat und kaum zum Lesen kommt. Das ändert sich auch wieder ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Yunika,

    Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen deines Buchs! :) Sisters in love habe ich schon gelesen und der erste Band hat mir gut gefallen. Er war unterhaltsam und ich wollte auch unbedingt wissen, wie die Geschichte für beiden enden würde.

    Ich lese auch keine Leseproben mehr, da ich dann meistens sofort weiterlesen wollte und dann beende ich lieber ein gutes Buch und lese dann den nächsten Band einfach komplett.

    Gemeinsam Lesen #79 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Moin Moin,

    Violet ist so toll, die ganze Reihe ist nett aber Violet ist da die beste :)
    Leseproben sind auch nicht so meins.

    Meinen Beitrag findest du hier

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    dein Blogdesign ist wirklich wunderschön :) Da folgen wir dir doch gleich.
    Von "Sisters in Love" habe ich schon gehört, aber es spricht mich ehrlich gesagt nicht so sehr an, dass ich es haben müsste. Dein zweites Buch dagegen klingt interessant... ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen beider Bücher :)
    Die lange Wartezeit ist bei mir eher der Grund dafür, eine Leseprobe zu lesen (wenn ich es tue, was nicht oft der Fall ist) - so bekomme ich bereits einen kleinen Ausblick darauf, wie es weiter gehen wird. Ich muss aber zugeben, dass es frustrierend ist, dann weiterlesen zu wollen, aber nicht zu können.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)

    Viel Spaß beim Lesen der Bücher. Die Sisters in Love Reihe steht bei mir noch auf der Wunschliste mal sehen, wann ich sie da mal befreie ;-)

    Ich lese die Leseproben auch nie, da es mir doch meist die Spannung wegnimmt.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend Alex,

    die "Sisters in Love"-Reihe möchte ich bei nächster Gelegenheit auch mal lesen. Bisher steht sie aber noch auf der Wunschliste :)

    Ich lese mir meist die Leseproben auch nicht durch. Wie du auch, habe ich Angst, zu sehr angefixt zu werden und dann doch noch längere Zeit warten müssen, bis ich weiterlesen kann.

    Wünsche dir einen schönen Abend,
    Janine

    AntwortenLöschen