Dienstag, 26. Juli 2016

[Gemeinsam Lesen KW 30/16] Arya und Finn


Gemeinsam lesen ist eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher organisiert wird. Ursprünglich wurde diese Aktion von Asaviel ins Leben gerufen.
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese zur Zeit Arya und Finn von Lisa Rosenbecker und bin auf Seite 29.
 
Arya hat ihre Zukunft als Leibwächterin klar vor Augen: Sie will ihrer Freundin Elena um jeden Preis zur Seite stehen. Schon seit vielen Jahren bereitet sie sich darauf vor und nimmt sogar ihre verhasste Gabe in Kauf, die ein gut behütetes Geheimnis ist. Ebenso wie Elenas wahre Herkunft. Aus diesem Grund lässt sich Arya auf eine Reise ein, bei der sie nicht nur mit ihrer Vergangenheit, sondern auch mit der Zukunft konfrontiert wird. Denn ihr Reisegefährte Finn weckt unbekannte Gefühle in ihr. Während Arya versucht auf ihr Herz zu hören, kristallisiert sich eine Bedrohung für das gesamte Königreich heraus, der sich die Gefährten am Ende gemeinsam stellen müssen.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Elenas Zimmer lag in einem abgelegenen Teil des Schlosses, in dem nur wneige andere adlige Fruaen lebten.

 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?  

Bisher hatte ich nur positives zu dem Buch gehört und somit wollte ich es haben. Ich hatte gestern Abend nur kurz reigelesen und bis jetzt klingt der Anfang schonmal interessant und ich bin echt gespannt, wie es weiter gehen wird 
4. Bekommt ein pausierte/abgebrochenes Buch bei dir nochmal eine Chance?

Habe ich das Buch abgebrochen, dann bekommt es keine Chance. Habe ich es pausiert, weil ich vorher etwas anderes lesen sollte, weil es ein Reziexemplar ist oder es ein Buch für eine BT ist, dann bekommt das Buch schon noch eine Chance.

Wie ist es bei Euch? 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Yunika :)

    ich halte es mit Frage 4 genauso wie du. Manchmal ist eben nicht der richtige Zeitpunkt für ein Buch oder es kommt etwas dazwischen. Und dann gibt es so Bücher, die kosten die letzten Nerven. Warum also daran Zeit verschwenden?

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Yunika :)

    "Arya und Finn" habe ich auch noch auf dem SuB. Ich habe schon sooo viel über das Buch gehört. Irgendwann will ich es auch nochmal lesen.

    Bei Frage 4 geht es mir eigentlich so wie dir. Ganz selten bekommt ein abgebrochnes Buch noch eine Chance von mir, wenn man mich dazu überreden konnte, was aber eher selten vorkommt.

    Liebe Grüße
    Jenny♥

    Mein Beitrag♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)

    ich sehe das genau wie du. Manchmal passt eben nicht jedes Buch zu jedem Zeitpunkt :)
    -> Hier ist mein Beitrag <-

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yunika, :)
    "Arya & Finn" habe ich auch vor kurzem gelesen und fand es gut. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)
    Das mit den abgebrochenen Büchern sehe ich genauso. Man bricht sie ja auch aus einem bestimmten Grund ab.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hei Yunika

    Dein Buch möchte ich irgendwann auch noch lesen, bin auf deine Meinung gespannt!

    Wenn ich ein Buch abbreche, bekommt es eigentlich keine zweite Chance mehr.. hat ja nen Grund, dass ich abgebrochen habe.

    Meinen Beitrag findet ihr HIER

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    dein aktuelles Buch steht noch auf meiner Wunschliste. :)
    Bei mir kommt es ganz auf das Buch darauf an, ob ich ihm nochmal ein Chance gebe. Einem pausierten Buch hab ich auch nochmal eine Chance gegeben und dann fand ich es soo schlecht, dass ich es endgültig abgebrochen habe. :D
    Viel Spaß noch beim Lesen :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Das Buch steht auch auf meiner Wunschliste. ;-) Bin gespannt, wie es dir gefällt.

    Meinen Beitrag gibt's hier.

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    auch bei mir steht "Arya und Finn" auf der Wunschliste. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :)
    Ich pausiere Bücher nur sehr selten und abgebrochen habe ich schon seit ein paar Jahren nichts mehr. Aber gerade weil es schon ein paar Jahre her ist, möchte ich den Büchern irgendwann nochmal eine Chance geben - meine Lesevorlieben haben sich seither geändert, also wer weiß, ob das Buch mir nicht mittlerweile gefallen würde?
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Yunika,

    ich bin bei abgebrochenen sehr vorsichtig. Ich habe sie ja nicht ohne guten Grund abgebrochen. Normalerweise lese ich diese Bücher dann nicht noch einmal und verkaufe/tausche/verschenke sie. Dann widme ich mich lieber anderen und hoffentlich besseren Büchern.

    Gemeinsam Lesen #80 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Yunika,

    vielen Dank für deinen Kommentar gestern, ich komme leider erst heute zum Gegenbesuch.
    Ich liebe ja den Drachenmond Verlag, allein wegen den Covern schon.

    Dein aktuelles Buch steht auch noch auf meiner Wunschliste :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen