Samstag, 26. November 2016

[Ankündigung] Phantastika 2017


Kennt ihr schon die Phantastika?

Wenn nicht, dann möchte ich sie euch gerne vorstellen und wenn doch, dann erhaltet ihr hier noch ein Paar weitere Informationen.

Was ist die Phantastika?

Die Phantastika ist eine zweitägige Veranstaltung rund um die Phantastik von Fantasy über Science-Fiction und Mystery bis hin zu Steampunk und vielen anderen Genres. Hierfür werden Workshops, Aktionen und viele Live-Auftritte angeboten.
Es geht jedoch nicht nur um das Thema Buch, sondern auch um Filme, Hörbücher, Spiele und Technik. 

Quelle
Die Veranstaltung ist in die Themen Phantastisches Lesen, Phantastisches Sehen, Phantastisches Hören, Phantastisches Spielen und Phantastische Technik unterteilt.
Bei dem Thema Lesen werden Bücher der deutschsprachigen Literatur präsentiert.
Beim phantastischen Sehen sollen Fernsehen, Kino und Internet näher gebracht werden.
Phantastisches Hören dreht sich rund um Hörspiele und Hörbücher.
Bei den Spielen werden sowohl Computer- wie auch Brettspiele vorgestellt und bei dem Thema Technik dreht sich alles darum, wie die Phantastik die Ingenieure beeinflusst.

Neugierig geworden? Dann schaut auf der Seite der Veranstaltung vorbei.

Allgemeine Informationen über die Veranstaltung:

Quelle
Der Veranstalter ist der In Bunt und Farbe Verlag, der in Essen sitzt.
Homepage des Verlags: www.ifub-verlag.de

Stattfinden wird dieses Event am 02. und 03. September 2017 im CongressCentrum in Oberhausen.

Highlights:

-Es wird erstmalig der Deutsche Phantastik Preis (DPP) in Oberhausen verliehen

-Stars wie Bestsellerautor Kai Meyer, Multitalent Tommy Krappweis und „Star Trek“-Informatiker Dr. Hubert Zitt ihre Mitwirkung zugesagt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen