Montag, 12. Dezember 2016

[Blogtour] Irrepressible Desire von Mila Summers Tag 3


Herzlich Willkommen zu Tag drei der Blogtour zu Irrepressile Desire von Mila Summers. Vorgestern hat Manja euch einen Rückblick auf den ersten Band der Reihe gegeben und Katja hat euch gestern das Buch vorgestellt. Morgen dreht sich bei Sonja alles um die Macht der Liebe.

Heute darf ich euch die beiden Schwestern Hope und Prudence vorstellen.

Band eins der Reihe dreht sich um Hope, die auch in Band zwei eine wichtige Rolle spielt. Hope, sowie auch Prudence sind beides Frauen, die vom Schicksal gezeichnet wurden und kaum etwas gutes kennen gelernt haben.

- Hope - Quelle
Hope hat durch Jayden einen Mann gefunden, der sie so akzeptiert, wie sie ist und ihr dabei geholfen, ihren Weg zu gehen und ihrem Loch zu entkommen. Sie scheint von den Schwestern die Stärkere und Gefasstere zu sein.
Als Kind hatte sie immer davon geträumt, ein Café zu eröffnen und hat sich diesen Traum erfolgreich erffüllt. 
Sie ist eine liebevolle Ehefrau, die ihren Mann abgöttisch liebt, genauso wie ihren Sohn Finn. Für ihre Freunde und Familie kämpft se wie eine Löwin und stellt diese an die erste Stelle.

Titel: Irrepressible Desire: Manhattan Love Stories 2 | Autor: Mila Summers
Verlag: -/-
Preis: E-Book 3,99€ / Taschenbuch: 9,99  | Seitenanzahl: 328 Seiten
Kaufen: Hier
- Prudence - Quelle
In Band zwei dreht sich fast alles um Prudence und ihren Weg aus ihrem persönlichem Loch. Man merkt relativ schnell, dass sie einen sehr unsicheren Charakter hat und mit allem zu Kämpfen hat. Gleichzeitig ist sie eine Kämpfernatur, die nicht aufgeben möchte, was auch ihre größte Stärke ist.
Für sie steht ihre Familie an erster Stelle, weil sie sich mit Freundschaften sehr schwer tut. Sie ist sehr sensibel und lenkt gerne von ihren eigenen Problemen ab.
Wenn sie von Bradley, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt, beschrieben wird, dann wirkt sie immer wie ein sehr schwacher Mensch und unglaublich verschreckt, sodass man richtig den inneren Kampf spüren kann.
Gleichzeitig ist sie aber doch sehr stark und kämpft für die Menschen, die ihr etwas bedeuten.
Prudence liebt den Winter und vor allem den Schnee, weil sich dieser wie ein Schutzschild über die Erde legt und liebt es, Schneeengel zu machen.
Das Gewinnspiel:

Natürlich gibt es etwas zu gewinnen:

1. Preis 
Schneekugel mit je einem Ebook von Manhattan Love Stories 1 & 2

2. Preis 
Je ein Taschenbuch von Manhattan Love Stories 1 & 2

3. Preis 
Ein Ebook nach Wahl von den bisherigen Veröffentlichungen von Mila Summers


Beantwortet einfache folgende Frage unten in den Kommentaren und ihr landet im Lostopf. 

Prudence liebste Jahreszeit ist der Winter. Welche Jahreszeit ist deine Liebste und wieso?

Bewerbung ist bis einschließlich 16.12. möglich.

Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Tourplan
10.12. Rückblick auf “Irresponsible Desire: Manhattan Love Stories 1”
Manja von Manjas Buchregal

11.12. Irrepressible Desire: Manhatten Love Stories 2

12.12. Hope & Prudence
bei mir

13.12. Die Macht der Liebe 

14.12. Spannung, Gefühl und Dramatik mit Mila Summers
Eva von Bücherfansite

15.12. Im Gespräch mit Mila Summers 
Desiree von Romantic Bookfan 

17.12. Gewinnerbekanntgabe

Kommentare:

  1. Guten Abend!
    Ich mag den Winter auch sehr, allerdings nur wenn es auch schneit und so richtig kalte, frische Luft ist. Nicht so nasskalt. Sonst mag ich den Herbst auch sehr. Wenn der Wind einem so richtig den Kopf durchpustet. Jede Jahreszeit hat irgendwie ihren Reiz.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alexandra ...
    du stellst ja Fragen *lach*... also eigentlich hat ja jede Jahreszeit was für sich. Aber am liebsten ist mir einfach der Frühling, wenn alles wieder zum Leben erwacht, es was wärmer wird, die ersten Knospen sprießen, die Blumen wachsen ... die Tage wieder was länger werden. Das mag ich sehr gerne. Die Stimmung steigt da bei mir immer schlagartig .. es ist noch nicht zu heiß und ja... ich fühle mich da gleich immer mindestens 10 Jahre jünger *lach*
    Von daher ... jaaaaaa .. ich freu mich jetzt schon drauf, wenn es wieder Frühling wird ;)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    An sich mag ich jede Jahreszeit :))
    Sehr schön finde ich den Herbst(anfang), wo die Blätter sich langsam verfärben und man langsam in den Kuschelmodus kommt! :))

    Liebe Grüße Ira S
    (irisch1094@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  4. Der Herbst, weil es dann so angenehm ist - weder zu warm, noch zu kalt.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich finde den Frühling am schönsten, da ich in dieser Jahreszeit die Temperaturen am angenehmsten finde und es toll finde wenn wieder alles beginnt zu blühen.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag den Frühling sehr, denn es gibt nichts schöneres mitzuerleben, wie die Bæume ihr Kleid wieder bekommen. Den Herbst mag ich aber auch, denn durch die Blätter zu spazieren gehen und Kastanien sammeln ein schönes Erlebnis.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag den Frühling sehr, denn es gibt nichts schöneres mitzuerleben, wie die Bæume ihr Kleid wieder bekommen. Den Herbst mag ich aber auch, denn durch die Blätter zu spazieren gehen und Kastanien sammeln ein schönes Erlebnis.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    für mich ist der Sommer die schönste Jahreszeit.
    Ich brauche Sonnenschein und Licht zum glücklich sein.
    Und wenn es in den Spätsommer rein geht dann mag ich auch den Übergang in den Indian Summer.

    Winter ist leider gar nichts für mich... (ich bin doch so verfroren).

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    meine liebste Jahreszeit ist auch der Winter, ich mag es einfach, wenn es wieder kälter wird und Schnee gibt. Zudem liebe ich Weihnachten ;)

    LG

    AntwortenLöschen