Montag, 29. Februar 2016

[Rezension] After love von Anna Todd



 

Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Ein Familiengeheimnis schlägt mit solcher Wucht in ihrem Leben ein, dass alles ins Wanken gerät. Hardin tobt, als er erfährt, dass sie ihm etwas verheimlicht hat. Er schlägt um sich, anstatt ihr zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein aus, damit sie es schaffen? Oder ist es das Ende?




Seitenzahl: 992
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: After we fell
Verlag: Heyne
hier kaufen


[Rezension] Immer für dich da von Kristin Hannah





Als die schüchterne Kate und die coole, hübsche Tully einander mit vierzehn zum ersten Mal begegnen, ahnen sie noch nicht, dass daraus eine Freundschaft fürs Leben entstehen wird. Jahrelange Trennung, unterschiedliche Lebenswege, Männer: nichts kann Tully und Kate auseinanderbringen. Doch dann kommt es zu einem schlimmen Streit, in dem alte Wunden aufreißen. Es herrscht Funkstille - bis den Freundinnen klar wird, wie kurz das Leben sein kann.




Seitenzahl: 496
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Firefly Lane
Verlag: Ullstein Taschenbuch
hier kaufen

Montag, 22. Februar 2016

[Rezension] Frostkuss von Jennifer Estep




Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.



Seitenzahl: 400
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Touch of Frost
Verlag: Piper Taschenbuch
hier kaufen

[Rezension] Drecksspiel von Martin Krist


Schlüssel rasseln an der Tür. »Ich hab mich hübsch gemacht«, wispert Hannah, während ihr Mann Philip hinter ihr den Raum durchquert. Seine Hand streift ihren Nacken. Sie neigt den Kopf und ... sieht Handschuhe voller Blut. Finger schließen sich um ihre Kehle. Als sie wieder zu sich kommt, ist sie an einen Stuhl gefesselt. Vor ihr ein fremder Mann. Nur ein Gedanke peinigt sie in diesem Moment: Er darf Millie nicht finden! - Hannahs Tochter schläft im ersten Stock. Seit der Expolizist David Gross vor Jahren untertauchen musste, arbeitet er als diskreter Problemlöser. Diesmal ist es ein grauenvoller Entführungsfall ... 


Seitenzahl: 400
Originalsprache: Deutsch
Verlag: Ullstein Taschenbuch
hier kaufen

Montag, 15. Februar 2016

[Leserunde] Frostkuss von Jennifer Estep


 [Klappentext]

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.
[Quelle Piper]


Die Teilnehmer: 

Andrea von LeseBlick
ich

Einteilung der Abschnitte:

Abschnitt 1: Anfang bis Kapitel 6       
Abschnitt 2: Kapitel 7 bis Kapitel 13  
Abschnitt 3: Kapitel 14 bis Kapitel 19
Abschnitt 4: Kapitel 20 bis Ende        
                        
Eine kleine, gemütliche Leserunde, aber gespannt bin ich trotzdem. Ich freue mich schon sehr auf das Buch und auf den Austausch.

P.S. Du hast das Buch auf deinem SuB und möchtest spontan noch mitlesen? Kein Problem. Melde dich einfach in den Kommentaren und nimm spontan an der Leserunde mit teil. Jeder ist herzlich eingeladen. 

Achtung: Solltest du das Buch auf deinem SuB haben, aber nicht an der Leserunde teilnehmen, dann rate ich dir davon ab, in den Kommentaren zu stöbern, denn dort wird ganz viel gespoilert.

[Rezension] Daringham Hall - Das Erbe von Kathryn Taylor



Eine schicksalshafte Begegnung, ein lang verborgenes Geheimnis, ein verlorenes Erbe. Die Familienverhältnisse auf Daringham Hall im malerischen East Anglia geraten durcheinander, als der IT-Unternehmer Ben Sterling auf dem Gut auftaucht. Denn Ben ist der eigentliche Erbe - und nun sinnt er auf Rache an der Familie, die seine Mutter so schlecht behandelte. Doch dann verliert er durch einen Überfall das Gedächtnis und gewinnt einen ganz anderen Blick auf Daringham Hall und seine Bewohner. Als er sich auch noch leidenschaftlich in die Tierärztin Kate verliebt, weiß Ben nicht mehr, was er tun soll.


Seitenzahl: 336
Originalsprache: Deutsch
Verlag: Bastei Lübbe
hier kaufen

Freitag, 12. Februar 2016

[Rezension] The School for Good and Evil von Soman Chainani


Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe. 


Seitenzahl: 512
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: The School for Good and Evil
Verlag: Ravensburger
hier kaufen

Donnerstag, 11. Februar 2016

[Rezension] Kill Girl von A.R. Torre



Deanna Maddens Leben funktioniert, solange sie die Regeln befolgt: 1. Verlasse niemals die Wohnung. Nicht in einem Notfall. Nicht, um Besorgungen zu machen. Die Tür bleibt verschlossen. Immer. 2. Entwickle niemals Gefühle für einen Kunden. Ziehe dich aus, stelle dich vor die Kamera und performe. Hüte ihre Geheimnisse. Wenn sie dich fragen, erzähle ihnen Lügen. 3. Töte niemanden. Diese Regeln befolgte Deanna seit drei Jahren, und ihr Leben funktionierte. Bis sie anfing, die Regeln zu brechen ...

Seitenzahl: 400
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: The girl in 6 E
Verlag: blanvalet
hier kaufen

Mittwoch, 10. Februar 2016

[Rezension] Die Schokohexe Band 1 von Rino Mizuho


Hast du einen Wunsch, der dir unmöglich erscheint und auf natürlichem Wege niemals in Erfüllung geht? Aber es gibt jemand, der dir diese Wünsche und noch viel mehr erfüllen kann: Chocola Aikawa, Hexe und Chocolatierin, verkauft in ihrem Laden magische Schokolade, welche jede Sehnsucht wahr werden lässt. Doch für Naschen zahlt man immer einen Preis - für jeden Wunsch, der Wirklichkeit wird, verliert man sein Liebstes…


Seitenzahl: 162
Originalsprache: Japanisch
Originaltitel: Shokora no Mahō
Verlag: Carlsen Manga
Kosten: 4,95 € / 5,95 € 
hier kaufen

[So nebenbei...] die Fastenzeit beginnt

Nachdem Karneval nun vorbei ist und somit die Zeit, in der fast alles erlaubt ist, beginnt nun die Zeit der Enthaltsamkeit. Die Frage ist, möchte ich überhaupt auf etwas verzichten? Wenn ich Karneval feiern kann, dann kann ich auch die Fastenzeit mitnehmen. Jedenfalls denke ich so.

Mein Freund würde sich bestimmt darüber freuen, wenn ich auf Bücher verzichten würde, aber das wird nicht passieren ;) Das würde ich keine 6 Wochen aushalten. Deswegen verzichte ich auf etwas anderes, das mich zur Verzweiflung bringen wird: Zucker. 

Das Zuckerfasten geht für mich ins dritte Jahr. Was das bedeutet? Bis Ostern möchte ich auf alles verzichten, wo Zucker drin ist. Keine Brötchen mehr, keine Wurst mehr auf dem Brot und keine Schokolade mehr. Wenn man mal so darauf achtet, dann ist gefühlt in Allem Zucker drin und es ist für mich jedes Mal wieder eine Herausforderung.

Dieses Fasten mache ich nicht aus gesundheitlichen Gründen oder weil ich denke, dass ich zu dick bin oder so. Dass man abnimmt ist ein netter Nebeneffekt, aber nicht mein Ziel. Mein Ziel ist es, meinen inneren Schweinehund zu überwinden und zu zeigen, dass ich stark genug bin ;)

Wie siehts bei Euch aus? Fastet ihr auch? Auf was verzichtet ihr? Auf was könntet ihr niemals verzichten?

Dienstag, 9. Februar 2016

[Rezension] Spiel, Kuss und Sieg von Susan Mallery


Als sie den Mann anschaut, der im Café vor ihr steht, muss Taryn zugeben: Ja, sie weiß es - und das nicht nur, weil sie sich als PR-Beraterin für Ausnahmesportler mit Männern auskennt, die vor Testosteron nur so strotzen. Schon viel zu lange umkreisen Angel, der breitschultrige Bodyguardtrainer mit der faszinierenden Narbe am Hals, und sie einander. Es ist definitiv an der Zeit, der Anziehungskraft nachzugeben ... Denn nur weil sie in erster Linie an ihre Arbeit denkt, spricht ja nichts gegen ein kleines Abenteuer.
Doch in Fool's Gold ist es nicht leicht, einfach nur eine Affäre zu haben. Hier glaubt jeder an die große Liebe. Die große Liebe? Ein absurder Gedanke. Oder nicht?

Buchformate: E-Book / Brochiert 
Seitenzahl: 320
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: When we met
Verlag: mtb
Kosten: 9,99 € / 9,99 € 
hier kaufen

Montag, 8. Februar 2016

[Rezension] closer to you - Spüre mich von J. Kenner


Sylvia war noch nie einem Mann so nah wie Jackson – und noch nie hat ein Mann sie so herausgefordert. Jackson ist wild, leidenschaftlich, impulsiv, und Sylvia will ihn mit jeder Faser ihres Körpers. Bei ihm fühlt sie sich zum ersten Mal geborgen, ihm vertraut sie sogar ihre schmerzhafteste Erinnerung an. Bis sie ihre Vergangenheit einholt. In ihrer schwersten Stunde verrät selbst Jackson ihr Vertrauen – und Sylvias Welt droht zu zerbrechen …

Buchformate: E-Book / Brochiert 
Seitenzahl: 384
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: On my Knees
Verlag: Diana Verlag
Kosten: 8,99 € / 9,99 € 

[Rezension] After truth von Anna Todd



Tessa hat die Wahrheit über Hardin erfahren, und es ist die größte Demütigung ihres Lebens. Sie muss sich diesen Mann aus dem Herzen reißen. Sie will ihr Leben zurück – Ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich wirklich ändern? Wird Hardin sich ändern … für Tessa?

Buchformate: E-Book / Taschenbuch / Hörbuch
Seitenzahl: 768
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: After (2)
Verlag: Random House Audio / Heyne
Kosten: 9,99 € / 12,99 € / 11,99 €

Dienstag, 2. Februar 2016

[Rezension] Erwartung von Jussi Adler-Olsen


Marco ist fünfzehn – und er hasst sein Leben in einem Clan, dessen Mitglieder von dem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als Marco seinem Sklavendasein entflieht, findet er in der Nähe von Zolas Wohnsitz eine Männerleiche. Die Suche nach dem Mörder führt Carl Mørck und sein Team in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt – in einen Sumpf aus Kor- ruption und schweren Verbrechen in der Politik und in der Finanzwelt, dessen Kreise sich bis in den afrikanischen Dschungel ziehen.

Buchformate: E-Book / Taschenbuch / Gebunden / Hörbuch
Seitenzahl: 576
Originalsprache: Dänisch
Originaltitel: Marco effekten
Verlag: dtv
Kosten: 7,99 € / 9,95 € / 19,99  €/ 17,99 €

[Rezension] Die Drei von Sarah Lotz


Der Tag, an dem es passiert, geht als „Schwarzer Donnerstag“ in die Geschichte ein. Der Tag, an dem vier Passagierflugzeuge abstürzen, innerhalb weniger Stunden, an vier unterschiedlichen Orten. Es gibt nur vier Überlebende. Drei davon sind Kinder, die fast unverletzt aus den Flugzeugwracks steigen. Die vierte ist Pamela May Donald, die gerade noch so lange lebt, dass sie eine Nachricht auf ihrem Handy hinterlassen kann. Eine Nachricht, die die Welt verändern wird. Eine Nachricht, die eine Warnung ist ... 

Buchformate: E-Book / Broschiert
Seitenzahl: 512
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: The Three
Verlag: Goldmann
Kosten: 11,99 € / 14,99 €
hier kaufen